2_Schlager_Spass_mit_Andy_Borg_2020

ANDY BORG: Gäste vom 49. Schlager-Spaß am 21. Januar bekannt – u. a. STEFANIE HERTEL

ANDY BORG: Geheimnis um Schlager-Spaß-Gäste am 21. Januar 2023 gelüftet

Kurios: Am 1. Januar 2023 wird die 50. Ausgabe von “Schlager-Spaß mit ANDY BORG” ausgestrahlt. Am 21. Januar gibt es dann “nachträglich” die 49. Folge, die bereits am 11. Mai 2022 produziert wurde. Exklusiv verraten wir gerne die Gäste, die bei Ausgabe 49 mit dabei sein werden (Zukunft bezogen auf den Sendetermin):

  • STEFANIE HERTEL
  • EBERHARD HERTEL
  • MITCH KELLER
  • GITTI & ERIKA
  • REINER KIRSTEN
  • JENS NEHER
  • ORIGINAL WILLERTHALER
  • AMELIE RICCA

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

3 Responses

  1. Sehr gut das Stefanie Hertel mal wieder zu sehen ist. Eine Frage stellt sich. Alle ihre guten MDR Sendungen der letzten 10 Jahre gibt es nicht mehr. Gibt es diese Sendungen nicht mehr weil der MDR ja permanent ein Händchen dafür hat Gutes abzuschaffen? Oder war es der eigene Wunsch von Stefanie Hertel? Hängt das mit ihrer musikalischen Neuausrichtung zusammen? Besonders Dumm und Dämlich ist der Verlust ihrer Adventsshow. Leider bekommt der Schlagerfan auf sowas nie eine Antwort.

  2. Ja, es ist wirklich schade, dass Stefanie Hertel nicht mehr als Moderatorin und auch als Sängerin zu sehen ist.
    Sie hat ihre Sendungen immer so souverän und herzlich moderiert. Sie kann singen, vor allem auch live. Und auch weil sie aus dem Sendegebiet des MDR stammt, müßte es ein Anliegen des Senders sein, solche Stars öfters und mit Stolz auf dem Bildschirm zu zeigen.
    Florian Silbereisen bekommt dagegen fast jede Show. Und Beatrice Egli, na ja!

  3. Ausser Aendy Borg gibt es keine guten Musiksendungen mehr im TV! Auch keine guten Sänger mehr. Immer die gleichen Gesichter! Egli ist eine Katastrophe, eine absolute Nervensäge! Nicht auszuhalten! Bitte keine weiteren Sendungen mit dieser Heulsuse!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite