Matthias Reim Schlager

MATTHIAS REIM trauert um seinen Vater, GABY BAGINSKY um ihre Mutter

MATTHIAS REIM: Sein Vater genoss sehr großes Ansehen

Den Schlagerstar MATTHIAS REIM kennt seit 1990 fast jedes Kind. Über seinen Vater ist in der breiten Öffentlichkeit wenig bekannt, aber sein Vater GEORG FRIEDRICH REIM genoss sehr hohes Ansehen als Direktor der Homberger Theodor-Heuß-Schule, deren Rektor er 22 Jahre war, wie in einem bemerkenswert gut recherchierten Artikel der HNA nachzulesen ist (siehe HIER). Im Alter von 94 Jahren ist er nun leider verstorben.

So erfahren wir Dank des HNA-Artikels, dass REIM senior 1969 als Rektor antrat und den Spagat zwischen “strengem Regiment”, aber auch Fairness und moderner Schulleitung perfekt verstand. Schneeballschlachten und übertriebenen Abitur-Feten stand er kritisch gegenüber, war aber für seine faire Notengebung angesehen. Mit 62 Jahren und somit etwas früher als es “normal” zu erwarten wäre, ging er in Ruhestand – in einem Alter, als er drei Jahre jünger war als Filius MATTHIAS REIM es heute ist. Sein Argument war laut HNA einfach, aber bis heute modern: “Man soll gehen, solange alle sagen: Schade”.

In Rente ging er somit quasi in der Zeit, als MATTHIAS REIM seinen großen Durchbruch als Sänger erreichte. Möge er in Frieden ruhen

GABY BAGINSKY trauert um ihre Mutter

Auch GABY BAGINSKY muss einen herben Verlust beklagen. Wie sie bei Facebook kommuniziert, ist ihre geliebte Mama BERTA eingeschlafen und wieder “mit Papa vereint”.

Wir kennen den großen Schmerz des Verlusts von geliebten Elternteilen und wünschen MATTHIAS REIM und GABY BAGINSKY alles Gute und viel Kraft.

Foto: Sony Music, Mischa Lorenz

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite