80667-7-10

FLORIAN SILBEREISEN: Oster-Traumschiff zwar mit leichten Quotenverlusten, dennoch sehr ordentliche Quotenwerte

FLORIAN SILBEREISEN: Zum vierten Mal ging er Ostern an den Start – und hatte weniger Zuschauer denn je – aber…

Vorab: Mehr als 5 Mio. Zuschauer, Marktanteil kratzt an 20 Prozent – das sind Werte, von denen viele, insbesondere die Privatsender, nur träumen können. Insofern hat auch die Vancouver-Folge dem ZDF wieder Top-Quotenwerte eingebracht. Und auch bei den jungen Zuschauern kann man nicht meckern – im Gegenteil: 13,1 Prozent Marktanteil und 0,73 Mio. Zuschauer sind aller Ehren Wert. Dennoch muss man natürlich auch den Vergleich mit den Vorjahren heranziehen. FLORIAN SILBEREISEN ist nun zum vierten Mal als “Max Parger” unterwegs. Und in absoluten Zahlen haben nie weniger Menschen zu gesehen als dieses Mal – nämlich 5,2 Mio. (Marktanteil 19,4 %). Zur Einsortierung hier mal die Vergleiche mit den Vorjahren: 

  • 2020: 17,5 % Marktanteil (6,3 Mio. Zuschauer) – 14-49-Jährige: 10,2 % Marktanteil
  • 2021: 19,4 % Marktanteil (6,5 Mio. Zuschauer) – 14-49-Jährige: 12,4 % Marktanteil
  • 2022: 20,7 % Marktanteil (5,57 Mio. Zuschauer) – 14-49-Jährige: 13,8 % Marktanteil
  • 2023: 19,4 % Marktanteil (5,2 Mio. Zuschauer) – 14-49-Jährige: 13,1 % Marktanteil

So gesehen kann man FLORIAN bestätigen, dass er es mit STEUERN hat – also mit dem Steuern eines Schiffs. Es läuft beim Traumschiff weiterhin “rund”. Wenn jetzt noch mal wieder eine Schlagershow angekündigt würde, wären sicher auch die Musikfans begeistert…

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite