Hannah

SCHLAGERCHAMPIONS: Auch die DRAUFGÄNGER und HANNAH mit dabei

Schlagerchampions mit Ösi-Power: HANNAH und die DRAUFGÄNGER mit dabei

“Genug ist genug” – so hieß der letzte “Hit” der Österreicherin HANNAH, die sich beim Adventsfest der 100.000 Lichter von einer anderen, nicht ganz so wilden Seite gezeigt hat. Ihr Album “Kinder vom Land” schaffte es 2019 bis auf Platz 1 in Österreich – Grund genug, sie zu den Schlagerchampions 2021 einzuladen. Eigentlich müssten dann auch die ROCKHARMONIX noch mal mitkommen…

DIE DRAUFGÄNGER – jetzt wird’s kompliziert

Warum DIE DRAUFGÄNGER bei den “Schlagerchampions” zu Gast sind? Schwer zu sagen… – okay, sie covern einen Song, der ein Riesenhit in Österreich war. Nur – den haben die Jungs von ALLE ACHTUNG zum Hit gemacht. Gold in Österreich, 22 Wochen in den Charts, Platz 8 der Singlecharts – Wahnsinn, das schaffte in Deutschland im vergangenen Jahr kein “schlageresker” Song.

Und weil ALLE ACHTUNG diesen Hit landeten, werden nun DIE DRAUFGÄNGER eingeladen, um genau dieses Lied zu singen – so vermuten wir es – da sagen wir doch nur: “Alle Achtung!”. Möglich ist aber auch, dass der “Erfolg”, dass das Album “Grün” eine Woche in den deutschen Top-40 war, Grund für die Einladung war (den eigentlich passenden Vergleich mit den Verkaufserfolgen der AMIGOS und von DANIELA ALFINITO müssen wir hier wohl nicht erwähnen, da kann sich jeder seinen Teil denken…)

MELISSA NASCHENWENG: Fällt sie “hinten rüber”?

Für uns eindeutig DER österreichische Star des Jahres 2020 ist MELISSA NASCHENWENG. Ob die blonde Schönheit, die mit “Difigiano” einen großen Erfolg landen konnte, 2021 für die Schlagerchampions qualifiziert ist, wissen wir zwar nicht – aber da schon einige österreichische Acts bekannt sind, könnte es leider schwierig werden. Einmal mehr wäre es bedauerlich, wenn der “wirkliche” Schlagerchampion außen vor bleiben müsste…

Quelle: ORF

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite