Amigos_Die_Größten_Hits_von_Damals

DIE AMIGOS: Nanu? Neues Album verpasst Top-10 der Albumcharts

DIE AMIGOS: Ups – neues Album knackt nicht die Top-10

Okay, das “neue” Album der AMIGOS ist kein in dem Sinne neues Studioalbum, weil darauf ältere Songs enthalten sind, wie der Name sagt: “Die größten Hits von damals“. Und dennoch sind zumindest wir deutlich von einem Top-10-Album ausgegangen, wobei es aktuell natürlich im Dezember schwierig mit den Chartplatzierungen ist in Zeiten von ADELE, ABBA und HELENE. Letztlich ist Platz 14 aller Ehren wert – verglichen mit Platz 1 des Albums “50 Jahre die AMIGOS – unsere Schlager von damals” aber schon eine (wie wir finden) kleine Enttäuschung

Pressetext der Plattenfirma zum Album

Sternschnuppen fallen vom Himmel und verglühen. Der Stern der Amigos strahlt mit jedem Jahr heller. Umso dankbarer blicken die Brüder aus Hessen auf ihre erlebnisreiche Bühnenkarriere zurück. „Unsere größten Hits von damals“ holt die frühe Amigos-Welt für uns zurück.

Ihren liebsten Schlagern von damals möchten Karl-Heinz und Bernd Ulrich die gleiche Aufmerksamkeit schenken, wie den aktuellen Hits: „Damit die Lieder, die uns den Weg bereitet haben, nicht vergessen werden und die Fans, die dazu gekommen sind, sie auch kennenlernen können. Denn alles das sind wir, in jedem einzelnen Song stecken die Amigos, damals wie heute! Dass wir seit über 50 Jahren nicht von unserem Weg abgekommen sind, dafür stehen auch diese Lieder.“

26 von den Amigos handverlesene Lieblingsstücke hat Produzent Mike Dorth gemeinsam mit Bernd und Karl-Heinz Ulrich in liebevoller Detailarbeit neu arrangiert, aufgenommen und mit den Original-Texten so überzeugend in die Neuzeit übersetzt, dass die Grenzen zwischen damals und heute verschwimmen.

“Diese Welt“ ist vor 30 Jahren entstanden – und doch ist dieser Titel so visionär und gleichbleibend aktuell, als wäre er gestern geschrieben worden. Der Abschiedssong „Ich werde dich nie vergessen“ und „Vom Winde verweht“ belegen ebenso zeitlos und inhaltlich tiefgreifend emotional, dass die Amigos die berührendsten Geschichten schon damals mit offenen Herzen und ohne Scheu vor den Höhen und Tiefen des Schicksals mit allen Sinnen aus dem Leben gegriffen haben und ihre Zuhörer auf Augenhöhe ansprachen.

Doch die beiden waren deswegen bei weitem keine Kinder von Traurigkeit, nur weil sie das Leben bereits in ihren Anfängen bereits in vollem Umfang begriffen, angenommen und mit ihren Liedern beschrieben haben. Karl-Heinz an der Gitarre und Keyboard spielend, Bernd am Schlagzeug, sangen sich die Amigos in die Herzen – am Feierabend und an den Wochenenden drehte sich bei den beiden alles um die Musik – ob im Vereinsheim, auf den Glasböden der Tanzpaläste oder auf den Kirmesbühnen.

Wenn sich unbeschwerte Paare zu “Komm tanz mit mir“ bis zum frühen Morgen im Disco-Fox-Rhythmus drehten, waren die beiden Vollblutmusiker ebenso gut aufgelegt wie bei jeder ihrer frühen Singles und Platten, die bis heute einen Ehrenplatz in der restaurierten Wurlitzer-Box von Bernd Ulrich und in der Vinyl-Sammlung haben.

Erste eigene Lieder wurden ab 1995 im mühsam zusammengesparten, eigenen Garagen-Tonstudio aufgenommen. Hier texteten, komponierten und arrangierten die leidenschaftlichen Musikfreunde sich die Sorgen und Freuden des Alltags von der Seele. In ihrer Heimat waren sie schon längst Lokalhelden, als Schlagerfreunde 2006 dann auch bundesweit auf das Duo aufmerksam wurden. Dann kam ihre große Zeit!

Seitdem haben die Amigos Schlagergeschichte geschrieben. In den offiziellen deutschen Charts belegten die ECHO-Preisträger (2011) im Sommer 2021 mit ihrem Album-CD “Freiheit” Platz 1 der Charts, zum 13. Mal in Deutschland, 10-mal in Österreich und 8-mal in der Schweiz gelang ihnen mit einer Neuveröffentlichung dieser unglaubliche Erfolg. Mit über 5 Millionen verkauften Tonträgern, insgesamt 347 Wochen in den Charts, und unglaublichen 100 Gold- und Platinauszeichnungen genießen die Amigos Kultstatus.

„50 Jahre die Amigos – Unsere Schlager von damals“ band die Fans mit Veröffentlichung im Jubiläumsjahr erstmals in die frühe Anfangszeit mit ein. Mit überwältigender Resonanz aus den Reihen der Fans auf die Neuaufnahmen. Das einzigartige Best of katapultierte Die Amigos als elftes Nummer-1-Album in die Offiziellen Deutschen Albumcharts. Damit zog das erfolgreichste Schlager-Duo an Bands wie den Rolling Stones und Depeche Mode vorbei, die jeweils 10 Nummer-1-Alben hatten. Ausgelassen feierten die Brüder das Jubiläum mit ihren Fans bei den ersten Tour-Konzerten.

Das war vor dem Lockdown, der die Bühnen dann über eineinhalb Jahre verstummen lassen sollte. Umso lauter wurden die Rufe der Amigos-Freunde nach neuen Liedern, um die Verbundenheit der Amigos-Gemeinschaft auch ohne das Live-Erlebnis durch das gegenseitige Vertrauen, dass man auch in diesen herausfordernden Zeiten füreinander da ist, nur noch mehr zu festigen. „Unsere größten Hits von damals“ besiegelt diese Freundschaft als einzigartiges, klingendes Freunde-Album, das als ein neues Kapitel den weiteren gemeinsamen Weg vorzeichnet.

Quelle: TELAMO

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite