Marie Wegener: Doch nicht beim Adventsfest dabei…? 0

Um unserem Anspruch, kompetent, aber auch aktuell über die Schlagerszene zu berichten, gehen wir einen anderen Weg als andere und sind bemüht, „in der Szene“ Informationen zu bekommen. Sehr oft sind Fanclubs engagiert und gut informiert. Im Netz fanden wir Hinweise darauf, dass Marie Wegener am 1. Dezember bei Florian Silbereisens Adventsfest der 100.000 Lichter auftreten würde. Unter anderem stand das in Marie Wegeners offiziellen Fanclub. Wir hatten noch andere Quellen, die wir auf Anfrage gerne weitergeben können – aber das hat den Ausschlag gegeben, Maries Teilnahme beim Adventsfest zu kommunizieren. 

Ganz aktuell wird Marie Wegener bei fast allen Portalen als Teilnehmerin am Adventsfest gelistet – übereinstimmend berichten die Kollegen von Schlager.de (siehe HIER), schlagerplanet.com (siehe HIER), schlagerfieber.de (siehe HIER) und andere über Maries Teilnahme beim Adventsfest. Viele freilich NACH den „Schlagerprofis“, so dass der Verdacht sich erhärtet, dass unsere Themen auch bei anderen sehr beliebt sind. Um der Wahrheit die Ehre zu geben, haben die Kollegen von smago.de die Teilnahme Marie Wegeners NICHT kommuniziert und lagen damit nach unserer aktuellen Kenntnis richtig. 

Nun war es ja so, dass Marie ja auch bei den Schlagern des Jahres zu Gast war. Dort hat sie NICHT ihre aktuelle „weihnachtliche“ Version von „Königlich“ gesungen, sondern die „normale“ – man könnte jetzt sagen: „Das war ja auch die Hit-Version“ – nur, ob ein Titel ein Hit war, war bei den Schlagern des Jahres eher nebensächlich – mit Verlaub gesagt. Der Verdacht lag also nahe, dass die Weihnachts-Version dem Adventsfest vorbehalten war.

Inzwischen wurde uns auf Anfrage vom offiziellen Fanclub Marie Wegeners gesagt, dass die Information einer Teilnahme Maries bei Florians Adventsfest eine Fehlinformation war. Es wurden seitens des Fanclubs Informationen eigentlich seriöser Medien übernommen, obwohl der Termin von Maries Management nicht bestätigt wurde – so wurde es uns von Maries Fanclubleitung mitgeteilt.

Wir von den Schlagerprofis wundern uns. Da steht Marie Wegeners Name als Teilnehmerin auf allen gängigen und großen Schlagerportalen (bis heute: 29. November, 22.30 Uhr) – und die Rede ist von einer „Fehlinformation“? Sei es wie es sei, da ist die beste Quelle natürlich die Künstlerin selbst – und die offizielle Fanclubleitung hat uns bestätigt, dass Maries Managerin gesagt habe, dass Marie NICHT beim Adventsfest auftrete – dementsprechend hat der Fanclub auf seiner Seite den Termin wieder gecancelt und demzufolge gehen auch wir davon aus, dass Marie dann wohl doch nicht mit dabei ist – das erste Mal, dass wir falsch lagen.

Die Frage ist nun: Waren es wirklich die „bösen Medien“, die „Fakenews“ verbreitet haben – oder war Maries Teilnahme nicht vielleicht DOCH geplant und wurde aufgrund irgendwelcher Animositäten wieder gecancelt? Manchmal würden wir von den Schalgerprofis uns wünschen, wenn da einfach mal mit offenen Karten gespielt würde – aber wenn ein offenes Wort in der großen Politik schon nicht mehr üblich ist, kann man das wohl leider auch in der Schlagerbranche nicht erwarten. 

So oder so gehen wir davon aus, dass Marie Wegener-Fans sich dann eben auf einen Auftritt ihres Lieblings bei Carmen Nebel freuen dürfen.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Norman Langen: Am 26. April erscheint sein 5. Album „Dieses Gefühl“ 0

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Der ehemalige DSDS-Teilnehmer Norman Langen war einer der ersten Stars, die den Schlager bei dieser Castingshow „salonfähig“ gemacht haben. Seit seiner Teilnahme ist er als erfolgreicher Schlagersänger aktiv uns hat seit 2011 „alle zwei Jahre wieder“ ein neues Album veröffentlicht. Da ist es nur logisch, dass auf das 2017er Telamo-Album „Die geilste Zeit“ 2019 ein Nachfolger kommen würde. Als erstes Schlagerportal stellen wir euch die Tracklist vor.

Leider weit mehr als „einmal werden wir noch wach“ (- um einen der Songtitel zu bemühen -), bis das neue Album erscheint. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt auf Normans neue Songs, die wie folgt heißen:

1.Dieses Gefühl
2. Baila mir amor
3. Gib mir ein Zeichen
4. Vente pa’ca
5. Nur heute Nacht
6. Sag nicht te quiero
7. Alles oder mehr
8. Yolanda
9. Was der DJ verbindet
10. Einmal werden wir noch wach
11. Pures Gold (Remix 2019)
12. Hitmix 2019

 

Kathy Kelly: „Wer lacht, überlebt“ – weitere Details ihres am 15. März erscheinenden Albums 0

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Über ihr neues Album „Wer lacht, überlebt“ haben wir HIER bereits berichtet – beispielsweise konnten wir als erstes Schlagerportal die Tracklist kommunizieren. Inzwischen liegt das bei mehreren Internethändlern verfügbare Albumcover vor – wir finden, es ist gut geworden.

Interessant ist die Liste der Mitwirkenden an dem Album:

– Kathy Kelly (Komponistin, Produzentin)
– Uwe Busse (Komponist, Produzent, Sänger, Keyboards)
– Amadeus Crotti (Keyboards)
– André Föller (Keyboards)
– Matthias Ulmer (Keyboards, Klavier)
– Billy King (Sänger)
– Anja Bublitz (Sängerin)
– Carsten Gronwald (Trompete, Flügelhorn)
– Jose Garau Capo (Trompete)
– Martin Huch (Mandoline)

Wir halten an unserer Wette fest: Wetten, dass Kathy am 16. März bei der „kaiserlichen“ Silbereisen-Show mit dabei ist? Topp, die Wette gilt…