Die Schlagerpiloten – Stefan Peters‘ neues Projekt sorgt für Gesprächsstoff! 0

Am vergangenen Wochenende fand die inzwischen sehr etablierte Top-Schlagerveranstaltung „Schlagernacht in Weiß“ statt. Zum vierten Mal konnte Veranstalter Stefan Peters beim „Hahnenkamm-Festival“ viele etablierte Stars der Szene nach Bayern locken und sorgte mit seinen neu gegründeten „Schlagerpiloten“ für einen Paukenschlag. Man muss sich das mal vorstellen: In Zeiten, in denen gepushte Schlagersängerinnen inszenierte Rap-Kollaborationen lancieren und in denen Schlagerstars mit hochmodernen Elementen Stadion-Tourneen absolvieren, wird bewusst und selbstironisch ein gegenteiliger Weg gegangen. In allerbester Schlager-Tradition singen sie traditionell arrangierte Schlager mti Texten, für die man – vorsichtig gesagt – nicht studiert haben muss. Das Schöne daran: Sie nehmen sich selber nicht wichtig – im Gegenteil – das Augenzwinkern in ihrem Tun ist irgendwo spürbar.

Wer steckt nun hinter dem neuen Herrentrio? Als Bandleader dürfte hier wohl Stefan Peters zu sehen sein. Der musikalische Leiter der Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ ist seit vielen Jahren als Sänger, Songautor und Produzent erfolgreich. Unglaubliche 30 Jahre ist es nun her, dass er mit Griechischer… nein, nicht Wein – aber mit „Griechischer Urlaub“ sein erstes Album produzierte. Seitdem hat er sich kontinuierlich vor und hinter den Kulissen einen großen Namen gemacht. Der Tausendsassa hat als Teamplayer nun die Idee gehabt, mit Freunden dem traditionellen Schlager eine neue Marke zu geben.

Der Musikmarkt (Ausgabe 47/1997) stellte vor über 20 Jahren einen weiteren langfristig erfolgreichen Sänger vor. Hier war die Rede von Frank Cordes aus Ibbenbüren, der seinen Schlager-Start mit „Diesmal so richtig“ feierte. Ein Album namens „Frank und frei“ war zwar für 1998 angekündigt – aber nach unseren Informationen sollte es bis 2015 dauern, bis sein erstes eigenes Album erscheinen würde. In gewisser Weise war er sogar scho einmal „Copilot“, hat er doch auch beim Projekt „Carras & Friends“ mitgewirkt. – Zwischenzeitlich als „Cevin“ unterwegs, hatte er mit „Julia sagt“ anno 2002 einen beachtlichen Erfolg und startet nun mit den Schlagerpiloten durch.

Mit Kevin Marx, dem „Goldkehlchen“ vom Niederrhein, stellt sich der Dritte im Bunde der Schlagerpiloten vor. Schon 2000 hatte er mit „Gringo“ einen schönen Erfolg und arbeitete später auch erfolgreich mit Peter Sebastian zusammen, um nun als dritter Pilot durchzustarten.

Das aus Stefan, Frank und Kevin bestehende Trio Infernale hat in der Branche für mächtig Wirbel gesorgt. Der Zuspruch von Brancheninsidern war beachtlich. Schlagerportale wie schlager.de und smago.de sowie einflussreiche Branchengrößen wie Georg Fischer fanden warme und lobende Worte. Selbstverständlich bringen erfolgreiche Projekte auch Neider mit sich, die es Michael Ballack gleich tun, der ja auch als jemand, der nie einen Titel mit der Nationalelf erreicht hat, den Weltmeistern „wertvolle Tipps“ mit auf den Weg gibt – aber auch wir sehen es wie andere – Neid muss man sich eben verdienen. Die Schlagerprofis tippen auf einen Erfolg des Schlagerpiloten-Projekts und freuen sich auf die ersten Veröffentlichungen des sympathischen Trios.

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Norman Langen: Am 26. April erscheint sein 5. Album „Dieses Gefühl“ 0

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Der ehemalige DSDS-Teilnehmer Norman Langen war einer der ersten Stars, die den Schlager bei dieser Castingshow „salonfähig“ gemacht haben. Seit seiner Teilnahme ist er als erfolgreicher Schlagersänger aktiv uns hat seit 2011 „alle zwei Jahre wieder“ ein neues Album veröffentlicht. Da ist es nur logisch, dass auf das 2017er Telamo-Album „Die geilste Zeit“ 2019 ein Nachfolger kommen würde. Als erstes Schlagerportal stellen wir euch die Tracklist vor.

Leider weit mehr als „einmal werden wir noch wach“ (- um einen der Songtitel zu bemühen -), bis das neue Album erscheint. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt auf Normans neue Songs, die wie folgt heißen:

1.Dieses Gefühl
2. Baila mir amor
3. Gib mir ein Zeichen
4. Vente pa’ca
5. Nur heute Nacht
6. Sag nicht te quiero
7. Alles oder mehr
8. Yolanda
9. Was der DJ verbindet
10. Einmal werden wir noch wach
11. Pures Gold (Remix 2019)
12. Hitmix 2019

 

Kathy Kelly: „Wer lacht, überlebt“ – weitere Details ihres am 15. März erscheinenden Albums 0

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Über ihr neues Album „Wer lacht, überlebt“ haben wir HIER bereits berichtet – beispielsweise konnten wir als erstes Schlagerportal die Tracklist kommunizieren. Inzwischen liegt das bei mehreren Internethändlern verfügbare Albumcover vor – wir finden, es ist gut geworden.

Interessant ist die Liste der Mitwirkenden an dem Album:

– Kathy Kelly (Komponistin, Produzentin)
– Uwe Busse (Komponist, Produzent, Sänger, Keyboards)
– Amadeus Crotti (Keyboards)
– André Föller (Keyboards)
– Matthias Ulmer (Keyboards, Klavier)
– Billy King (Sänger)
– Anja Bublitz (Sängerin)
– Carsten Gronwald (Trompete, Flügelhorn)
– Jose Garau Capo (Trompete)
– Martin Huch (Mandoline)

Wir halten an unserer Wette fest: Wetten, dass Kathy am 16. März bei der „kaiserlichen“ Silbereisen-Show mit dabei ist? Topp, die Wette gilt…