Reinhard_Mey_Alles_geht

REINHARD MEY: Er spendet die Einnahmen aus der Live-Konzert-Aufnahme 1992 “In Aschaffenburg”

REINHARD MEY: “Es ist offiziell” – Aschaffenburg-Live-Aufnahme 1992 auch von ihm angekündigt

Vor ein paar Tagen haben wir HIER darüber berichtet, dass im Herbst die von vielen Fans ersehnte Live-Aufnahme des 1992er Konzerts angekündigt ist – nun gibt REINHARD MEY auf seiner Homepage Details dazu bekannt. Wie schon vor längerer Zeit berichtet, stöberte REINHARD in alten Kisten und fand neben den guten alten Alf-Kassetten zwei Musicassetten, die mit “Aschaffenburg 1” und “Aschaffenburg 2” beschriftet waren. Nach Angaben des Künstlers sind die MCs mit dem Konzertmitschnitt des 20. Oktobers 1992 in Aschaffenburg von erstaunlich guter Tonqualität.

Großartig: Das Konzert wird 1:1 überspielt, ohne Veränderung (vielleicht abgesehen vom Kürzen des Applauses – ein Träumchen, wenn man bedenkt, wie unfassbar dilettantisch das letzte Konzert von UDO JÜRGENS in Ansage und sogar von den Songs her gekürzt wurde – zum Glück hat REINHARD MEY da ein anderes Umfeld, das so etwas auch zulässt).

Als Bonus suchen REINHARD und seine Frau auch nach Fotos aus der damaligen Zeit. Das Album mit dem mutmaßlichen Titel “IN ASCHAFFENBURG – die wiedergefundene Tournee” spendet der Sänger der Arche – wir finden: Chapeau – eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Wir freuen uns schon auf die Aufnahmen – man weiß ja, dass

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite