4_Schlagerbooom

FLORIAN SILBEREISEN Nachfolger von ANGELA MERKEL…

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

FLORIAN SILBEREISEN: Von MARKUS SÖDER ausgezeichnet

Erstmal sorry für die Schlagzeile, aber wir wollten auch mal “auf die Kacke hauen”, und die Schlagzeile ist ja auch nicht mal gelogen. Aber zur Sache: Erstaunlich, dass es noch kein Schlagerportal gebracht hat – okay, die “DPA des deutschen Schlagers” muss es richten: FLORIAN SILBEREISEN wurde heute vom bayrischen Ministerpräsidenten  MARKUS SÖDER mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. FLORIAN ist immerhin in Tiefenbach (Landkreis Passau) aufgewachsen. Der Preisträger, der erst am Samstag erfolgreich den Schlagerbooom Open Air präsentiert hatte, gab sich bescheiden:

Es gibt mit Sicherheit viele Menschen, die sich diesen Preis noch mehr verdient haben als ich. Aber ich freue mich, wenn ich mit meiner Arbeit vielen Menschen eine Freude machen kann – gerade in schwierigen Zeiten.

Erst im Juni wurde ANGELA MERKEL mit dem Orden geehrt – FLORIAN SILBEREISEN befindet sich also in bester Gesellschaft.

Foto: © MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Danke an Schlagerprofis-Leser “AC” für seinen Hinweis zu diesem Thema!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

5 Responses

  1. Das ist eine Lüge. Korrigiere das, oder ich werde veranlassen, dass man sich mit dieser Falschbehauptung öffentlich auseinandersetzt. Wenn Du nicht weißt, wie man als Journalist zu arbeiten hast, lass es sein. Ich bin mal Deine Blog-Beiträge durchgegangen. Da sind justiziable Beiträge zu finden, die immer noch einer – wenn auch überaus begrenzten – Öffentlichkeit zugänglich sind. Ein teurer Spaß.
    Zur Sache (ein Beispiel): Die SZ hatte vor knapp 21 Stunden berichtet. Zudem weitere Medien, zu denen auch Radio gehört. Grundlage der Meldungen war in der Regel die entsprechende (und ausführliche dpa-Meldung). Ganz schön anmaßend, Schlagerprofis.de selbst auf eine Stufe mit dpa zu heben. Also: Korrigiere das.

  2. Anderes Thema: bereinigte Zahlen der Zuschauerquoten – 4.20 Mio. und 20.6% Marktanteil.

    Bei der jungen Zielgruppe, stieg der Marktanteil von 10.8% auf 11,5 %.

  3. Die 4,19 Millionen für den Schlagerboom sind ja nur die halbe Wahrheit! Im ORF 2 sahen nochmal 541.000 Menschen zu (starke 27% Marktanteil). Somit sahen insgesamt über 4,7 Millionen die Show. Also deutlich näher an der 5 Millionen-Marke als an der 4 Millionen-Schwelle. Einfach nur stark und ein aussichtsloser Kampf für Giovanni Zarrella!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite