Carpendale

HOWARD CARPENDALE (23.7.) und BEN ZUCKER (30.7.): Einzelkonzertabsagen des örtlichen Veranstalters

HOWARD CARPENDALE und BEN ZUCKER: Örtlicher Veranstalter sagt Konzerte ab

Das wird einige Schlagerfans besonders traurig stimmen: Zwei geplante Open-Air-Festival-Auftritte im Juli wurden seitens des örtlichen Veranstalters abgesagt, nach unserer Kenntnis waren die geplanten Konzerte keine Termine der jeweiligen “offiziellen” Tour. Folgende Termine sind betroffen:

  • 23.07.2023 HOWARD CARPENDALE (Joyned Sounds Festival Eichendorf – Festival wurde vom örtlichen Veranstalter abgesagt)
  • 30.07.2023 BEN ZUCKER (LollyPop Festival Neufahrn).

Hier ein Statement über die Rückabwicklung seitens des Tourveranstalters, der die Nachricht übermittelt:

Statement des Tourveranstalters SEMMEL

Liebe Fans von Howard Carpendale und Ben Zucker,

wir bedauern, Euch mitteilen zu müssen, dass sowohl das Konzert von Howard Carpendale auf dem Joyned Sounds Festival in Eichendorf am 23.07. als auch das Konzert von Ben Zucker auf dem LollyPop Festival in Neufahrn, am 30.07.2023, leider nicht stattfinden wird. Diese Auftritte sowie weitere Auftritte von anderen Künstlern wurden nun vom Veranstalter des Festivals, der Firma Etti Events GmbH, abgesagt. Uns tut das sehr leid, aber wir haben darauf leider keinen Einfluss und können diese Nachricht nur schweren Herzens weiter tragen. Bitte wendet Euch zur Rückabwicklung Eurer gekauften Tickets direkt an die Etti Events GmbH.

Quelle: SEMMEL

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Responses

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite