Geraldine_Olivier_Wer_hätte_das_gedacht

GERALDINE OLIVIER: Gute-Laune-Song “Wer hätte das gedacht” von WILLY KLÜTER und BERND MEINUNGER geschrieben

GÈRALDINE OLIVIER – mit “Wer hätte das gedacht” legt sie schwungvolle Abschieds-Single vor

Die beliebte Sängerin GÈRALDINE OLIVIER beendet bekanntlich in diesem Jahr ihre Karriere. Im Spätsommer veröffentlicht sie noch einmal ein Best-Of-Album mit dem einen oder anderen brandneuen Song. Darauf enthalten ist auch ihre neue Single “Wer hätte das gedacht” – gerne präsentieren wir die Single-Facts dazu. 

Single-Facts

Nach ihrer Ankündigung sich am Ende des Jahres 2023 von der aktiven Bühne zu verabschieden, lässt es sich Géraldine Olivier aber nicht nehmen, in diesem Jahr noch einmal an den Start zu gehen und neue Titel zu präsentieren. Die dann auch alle Eingang auf dem „Best of“ Album finden werden, dass im Spätsommer erscheinen wird.

„Wer hätte das gedacht“ ist eine treibende up Tempo Popschlagernummer, die von Anfang an zum Tanzen einlädt und sofort im Gedächtnis bleibt. Oft zieht im Leben vieles an einem vorbei und man glaubt auch nicht mehr die richtige Liebe oder den tollen Typen kennenzulernen. Aber dann taucht wie aus dem Nichts einer auf. Der Refrain mit der starken Hookline „Wer hätte das gedacht“, macht ihn zu einer hitverdächtigen Gute-Laune-Nummer. Ein Titel gemacht für die Tanzflächen, der einen von Anfang an mitnimmt.

Bei dieser Produktion vertraute Géraldine mal wieder auf ihr altes Hitgespann Willy Klüter und Bernd Meinunger, mit denen sie schon das sehr erfolgreiche letzte Album „Narben auf dem Herz“ konzipiert hatte. Auch hier ist es denn beiden mal wieder gelungen, die Ideen von Géraldine in starken Schlager umzusetzen.

Aktueller TV Termin: 06.08.2023 „Immer wieder Sonntags“ (ARD)

Quelle Single-Fact: GREJO Records

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite