Michelle_Abgesagt

MICHELLE, CHRISTIN STARK u. a.: 1. Schlagernacht am Niederrhein abgesagt

MICHELLE, CHRISTIN STARK u. a.: Doch KEINE Schlagernacht am Niederrhein

Schade – das Line-Up war schon außergewöhnlich stark – Namen wie MICHELLE, CHRISTIN STARK, ELOY DE JONG und OLAF DER FLIPPER u. a. haben richtig Rang und Namen in der Schlagerszene. Mit ALISHA wäre auch ein interessanter Nachwuchsstar dabei – sie hätte eine verdiente Chance bekommen können – aber es hat nicht sollen sein. Spannend sind die Gründe. Die Rede ist diesmal NICHT von plötzlichen Krankheiten, Lebensmittelvergiftungen, Ausreiseproblemen etc. – nein, neben den inzwischen obligatorischen “organisatorischen” werden auch “künstlerische” Gründe benannt.

Zur Rückabwicklung heißt es in der Presseinfo des Veranstalters – HIER der direkte Link zur Veranstaltung:

ABSAGE SCHLAGERFESTIVAL 2023

Leider müssen wir Euch aus organisatorischen und künstlerischen Gründen die Absage des am 19.08.23 im EisSport & EventPark Grefrath geplanten 1. Schlager-Festival am Niederrhein mitteilen.

Für Ticketinhaber gibt es folgende Möglichkeiten:
– Rückgabe der gekauften Tickets gegen Erstattung des Kaufpreises
– Tausch der gekauften Tickets für das Schlager-Festival gegen Ticekts für das 2. GO 90 Konzert am 25.05.24 im EisSPort & EventPark in Grefrath

Ein Formular findet ihr hier!

Dieses muss ausgefüllt an uns als Veranstalter inklusive der gekauften Tickets per Post geschickt werden!

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 042

Wir reden über den Schlagerstar MARKUS SÖDER und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort zu “MICHELLE, CHRISTIN STARK u. a.: 1. Schlagernacht am Niederrhein abgesagt”

  1. Ich finde es schade wenn so eine Veranstaltung abgesagt wird. Das hätte der Sänger bestimmt auch nicht gewollt..davon kommt er auch nicht wieder. man kann auch so 😢 trauern

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite