CD Cover Wie ein offenes Buch

Jeanette Biedermann: Ihre neue deutschsprachige Single erscheint am 26. April

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Als wir HIER sehr frühzeitig über Jeanettes “Comeback als Solointerpretin” berichtet hatten, war die Freude groß darüber, dass Jeanette nun als Solointerpretein in deutscher Sprache durchstarten will. Erstmals seit Karrierebeginn nennt sie sich wieder “Jeanette Biedermann” und veröffentlicht als erste Single den Track “Wie ein offenes Buch“.

Gleich zwei sehr erfolgreiche Acts der 2000er-Jahre sind damit am 26. April am Start – außer Jeanette werden ja auch Juli ihre neue Single an diesem Tag veröffentlichen, wie wir HIER berichtet haben. Das wird ein heißer Musik-Freitag, auf den wir uns natürlich freuen…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Ohne jetzt das Album/den Titel zu kennen, muss ich “leider” etwas am Cover meckern.

    Die Bild rechte Kante vom schwarzen Kleid wirkt irritierend. Hätte man den Bildschnitt nur minimal geändert, wäre ein “Nacktcharakter” entstanden, der den Titel „Wie ein offenes Buch“ deutlich besser transportiert hätte. Das soll keineswegs sexistisch sein, sondern die Richtung „Lies mich unverhüllt, ich offenbare mich… [eben wie ‘Ein offenes Buch’]…“

    Die Knte irritiert mich so dermaßen, dass mein Auge sofort in die untere Bildecke gezogen wird – und das lenkt natürlich vom ausdruckstarken Fokus des Bildes ab: Nämlich die Augen!

    Also: Wenn noch Zeit ist, dann schnell nochmal den Schnitt für die finale Version ändern 😉

    PS: Ich schreibe hier nicht als Musiker, sondern in meiner beruflichen Tätigkeit als Fotograf.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite