City Schlager

CITY: Ihr Doppelalbum “Die letzte Runde” erscheint am 11. Februar 2022 mit Gast u. a. MATTHIAS REIM

CITY: Sie drehen zum 50. Jubiläum “Die letzte Runde” in Form einer Tour und eines Doppelalbums

Auch im kommenden Jahr dürfen wir uns auf viele runde Geburtstage und Jubiläen freuen. Eine der bedeutendsten ostdeutschen Gruppen ist zweifelsohne die Gruppe CITY, die 1972 gegründet wurde und Riesenhits wie “Am Fenster” und “Casablanca” veröffentlicht hat. Nach 50 Jahren will die Band nun Schluss machen – nicht ohne noch einmal groß auf Tour zu gehen und damit “Die letzte Runde” zu feiern. Geplant ist, die kleinen und großen Hits sowie persönliche Lieblingslieder der Band zu spielen. In DDR-Zeiten war die Band bekanntlich dafür bekannt, am Rande des damals Erlaubten mit sozialkritischen Texten aufzutreten. – Parallel zur Tour erscheint auch ein gleichnamiges Doppelalbum bei Electrola.

Doppelalbum

Die am 11.Februar 2022 erscheinende Doppel-CD wird es in sich haben. Nach unseren Informationen wird CD 1 neue Songs von CITY beinhalten und auf CD 2 sind Coverversionen von Kollegen, die Klassiker der CITY-Hits neu interpretieren – mit dabei sollen nach unserer Kenntnis sein:

  • SILLY
  • MASCHINE
  • MATTHIAS REIM (, der eigentlich bei Sony unter Vertrag ist und hier wohl eine “Ausnahme” für die neue Plattenfirma, bei der seine Frau unter Vertrag ist, macht).

Weitere Aktivitäten

Neben Tour und Doppelalbum sind weitere Aktivitäten geplant: Der MDR wird einen Doku-Film über die Jungs drehen, der im TV gesendet und als DVD veröffentlicht wird. Außerdem ist eine neue Bandbiografie in Arbeit.

Schlagzeuger verstorben

Im vergangenen Jahr ist der Schlagzeuger von CITY, KLAUS SELMKE, verstorben. An ihn soll im Rahmen der Tour erinnert werden. Premiere und Derniere werden sicher besondere Konzerte markieren. So findet auf der Parkbühne Wuhlheide in Berlin am 23. Juli 2022 ein Konzert mit den Berliner Symphonikern und Gästen statt. – Und am 30. Dezember 2022 wird ebenfalls in Berlin dann die “allerletzte Runde” gedreht. Nachdem im Februar 1972 in einem Köpenicker Klubhaus  mit Songs von PINK FLOYD, SANTANA u. a. alles begann, wird sich dann wohl ein Kreis schließen.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Großartige Band, selbst live erlebt…. vor der Wende und auch danach!
    Werde wohl auch ein Abschiedskonzert besuchen. ✌

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite