MATTHIAS REIM & CHRISTIN STARK k√ľndigen √ľberraschend gemeinsamen Song mit DDR-Legenden an 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM und CHRISTIN STARK: Verspätete Songpremiere

MATTHIAS REIM und CHRISTIN STARK – hier und da war im „Bl√§tterwald“ zu h√∂ren, dass sich das Paar getrennt h√§tte. Nat√ľrlich haben wir uns an derart unseri√∂sen Spekulationen (man k√∂nnte auch sagen „Schei√ühausparolen“) nicht beteiligt. Und siehe da: Am Dienstag vor einer Woche wurde das Paar gemeinsam bei einer bemerkenswerten Autogrammstunde gesichtet.

Die beiden haben sich in die Schwarzw√§lder Tannheimklinik begeben, eine Reha-Klinik, die den Fokus auf jugendliche Patienten gelegt hat. Sie haben dort nicht nur Autogramme gegeben, sondern (schon vor l√§ngerer Zeit) auch einen eigenen Song f√ľr die Einrichtung eingesungen – der gemeinsame Song hei√üt „Stark wie ein L√∂we“ – sowohl MATTHIAS REIM als auch CHRISTIN STARK wirken mit.

Prominente Unterst√ľtzung

Neben „MATZE“ und CHRISTIN wirken weitere prominente Stars an dem neuen Song mit, z. B.:

  • TONI KRAHL (S√§nger der Band CITY)
  • DIETER BIRR alias MASCHINE (S√§nger der Band PUHDYS)
  • DANKIEL L√ĖBLE an den Drums (Schlagzeuger von HELLOWEEN)
  • KATHARINA VOGT (Violinistin der westdeutschen Philharmonie) spielt Geige
  • CONNIE ANDRESZKA spielt Gitarre und Bass

Das ist eine spannende Besetzung f√ľr einen demn√§chst zu ver√∂ffentlichenden Song, der nach unserer Kenntnis schon l√§ngst h√§tte ver√∂ffentlicht werden sollen.

Ber√ľhrender Text

Der Text des Liedes ist emotional – es geht um das, was manche Patienten mitmachen – aber auch um das, was so mancher Musiker erlebt: „Du warst schon da, wo kaum einer war. Tief unten im Dunkeln, du kennst die Gefahr. Warst auch schon ganz oben, wei√üt, wie tief man f√§llt. Du hast gek√§mpft und gewonnen, jetzt geh√∂rt dir die Welt.“ Der Musiker JAN FRIEDE hat den Text geschrieben.

Wir dr√ľcken die Daumen f√ľr einen Erfolg – nachdem wir als erstes Schlagerportal √ľber das Projekt berichtet haben, kommt erfahrungsgem√§√ü Bewegung in das Projekt – wir dr√ľcken die Daumen f√ľr die gute Sache!

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

SEBASTIAN WURTH: Am 17.02. erscheint seine erste Solo-Single nach FEUERHERZ: „Kapitel 1“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

SEBASTIAN WURTH: Fans sind gespannt auf sein Soloprojekt

Als Songautor hat er sich l√§ngst einen Namen gemacht – beispielsweise ist er Coautor der aktuellen Single von MAITE KELLY: „Ich brauch einen Mann“. Auch mit der Boygroup FEUERHERZ schrieb er Schlagergeschichte. Nun startet SEBASTIAN WURTH auch solo durch. Seine hei√ü erwartete Single „Kapitel 1“ wird am 17.02.23 erscheinen. Kurz darauf geht es auf Clubtour – die Stationen hei√üen Hamburg, Berlin, M√ľnchen und K√∂ln, wobei das K√∂lner Konzert bereits ausverkauft ist.

Ganz offensichtlich sind die Schlagerfans gespannt auf den Song – binnen 24 Stunden wurde der erste kleine Teaser √ľber 20.000 mal angeklickt und √ľber 200-mal kommentiert. Wir dr√ľcken die Daumen, dass mit „Kapitel 1“ ein Auftakt nach Ma√ü gelingt.

 

Folge uns:

PETER MAFFAY ist bald eine Playmobil-Figur 0

Bild von Schlagerprofis.de

PETER MAFFAY: Nun gibt es ihn als Playmobil-Figur

Auch wenn DIE AMIGOS in Sachen Nummer-1-Alben immer mehr aufholen, ist PETER MAFFAY doch immer noch DER deutsche Superstar unter den Chartst√ľrmern und Rockstars. Schon 1970 holte er mit „Du“ seinen ersten Nummer-1-Hit und entwickelte sich seitdem permanent weiter. Fast von Beginn an sah er sich als Rocker, allerdings dauerte es etwa bis Ender der 1970er Jahre, als er sich mit dem „Steppenwolf“-Album vom Schlager emanzipiert hat. Immerhin steht er aber auch heute noch zu Songs wie „Du“, „Josie“ und „…und es war Sommer“.¬†

Playmobil-Figur ist Unikat

Aber zur√ľck zum Thema: Die Spielfigur wurde PETER am gestrigen Dienstag (30.01.23) in N√ľrnberg bei der Spielwarenmesse √ľberreicht. Wermutstropfen f√ľr die Fans: Leider ist es ein Unikat, das extra f√ľr PETER MAFFAY angefertigt worden ist. Aber wer wei√ü?: Vielleicht wird es ja eine Nachfrage nach der Figur geben, die dazu f√ľhren k√∂nnte, dass das Produkt in Serie geht? – Auf jeden Fall ist es ein gutes Signal, wenn eine PETER MAFFAY auch noch bei einer Spielwarenmesse eine Rolle spielt – seine Musik ist eben generationen√ľbergreifend. Und mit „Tabaluga“ hat er mit seinem Team ja sogar eine eigene Figur erschaffen…

Foto: Sony Music, Andreas Ortner

 

Folge uns: