Wencke_Myhre_Gute_Jahre_Single

WENCKE MYHRE: “Gute Jahre” läutet ihr neues Album ein

WENCKE MYHRE: Mit “Gute Jahre” auf der Höhe der Zeit

Seit den 1960er Jahren gehört WENCKE MYHRE nicht nur zur Gesangs-Elite ihrer norwegischen Heimat, sondern auch in Deutschland. 1968 vertrat sie Deutschland beim ESC – in einer Zeit, als noch nicht Sesselfurzer ihre persönlichen Favoriten ohne Sinn und Verstand zum Wettbewerb schickten, um sich den erneuten letzten Platz abzuholen – damals war man noch “tolerant” genug zu erkennen, dass auch mit Schlager durchaus ein Blumentopf zu gewinnen ist. Lange ist es her.

WENCKE geht mit der Zeit – ihr neuer Song “Gute Jahre” ist modern produziert und eignet sich zum Mitsingen. Wir drücken die Daumen, dass die Vorab-Single das tolle neue Best Of-Album gut anschieben wird.

Album-Fact

WENCKE MYHRE ist seit – man glaubt es kaum – sechs Jahrzehnten einer der größten Showstars Deutschlands und Skandinaviens. Sie zählt zu den wenigen norwegischen Künstlern, die es geschafft haben, sich das mitteleuropäische Publikum zu Füßen zu legen. Man darf Wencke ohne Übertreibung als Musiklegende bezeichnen, deren große Hits wie „Beiß nicht gleich in jeden Apfel“, „Er hat ein knallrotes Gummiboot“, oder „Er steht im Tor“ echte Evergreens sind und auf keiner wohlsortierten Schlagerparty fehlen dürfen.

Jetzt war die umtriebige Norwegerin wieder im Studio und hat vier nagelneue Songs für ihr kommendes Best Of-Album „GUTE JAHRE – Das Beste und viel mehr…“ mit ihren größten Hits und Raritäten aus den Anfängen ihrer Karriere aufgenommen.

Der vorliegende Titelsong „Gute Jahre“ ist die erste Single und ein Vorbote des von ihr persönlich zusammengestellten Best Ofs. Der Song überrascht mit fetzigen Rockgitarren, ein fettes Bläserarrangement rundet den rockig-bluesigen Sound ab. Der eingängige Mitsing-Refrain ist dann wieder Wencke-pur und lässt uns alle zusammen positiv zurück und in die Zukunft schauen. Das war schon immer Wenckes Credo, irgendwo findet sie immer ein Licht, das uns auch in herausfordernden Zeiten alle positiv nach vorne schauen lässt.

„Die guten Jahre sind noch lange nicht vorbei“, singt Wencke Myhre und meint es genauso, wie sie es mit aller Hingabe singt. Zusätzlich ist der Song aber auch ein klingendes Dankeschön an ihre Fans, die ihr jahrzehntelang die Treue gehalten haben. „Gute Jahre“ ist ein Flashback mit Blick in die Zukunft und Wenckes persönlichem Resümee, dass die beste Zeit noch kommen wird. So ist sie – unsere Wencke – und so wird sie zum Glück auch immer bleiben!

Die aktuelle Single „Gute Jahre“ ist als Promotion-Single und zum Download und Streaming erhältlich.

Quelle Album-Fact: Universal

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Hei, ich habe heute den Titel “Gute Jahre” mehrmals gehört und kann nur sagen: Ein Titel, der inhaltlich alles über Wencke sagt, in der Tat ein “Danke schön”an alle treuen Fans und dem Publikum ist und von der Melodie sehr zeitgemäß ist. Der Titel gefällt mir prima und die Melodie lädt zum Mitsingen ein. Hoffe, daß die anderen 3 Tracks auf der CD Box genau so überzeugend sind.

    Hoffentlich gibt “die Wencke” uns noch viele “Gute Jahre”, die sie selber auch sehr genießen kann!!

    1. ich bin ganz begeistert von den GUTEn JAHREn, die Wencke für uns singt,
      bei you tube ist der tolle Song, den Rudi Müssig (der leider inzwischen nicht mehr unter uns ist) geschrieben hat, und Christoph Leis-Bendorff komponiert und produziert hat.
      Bei you tube ist er zu hören https://www.youtube.com/watch?v=qsEb7_v-wMY

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite