Niemals

Vanessa Mai: Nanu? Ist sie auch bei den Schlager Champions dabei?

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Wir machen mal keinen Hehl daraus… wenn man einen Blick darauf wirft, welche großen Namen morgen bei den Schlager Champions fehlen, haben wir neben Matthias Reim zuerst an Vanessa Mai gedacht (Beatrice Egli ist außen vor, weil die derzeit im wohlverdienten Urlaub ist).

Eine Information ihrer Plattenfirma Sony Music lässt uns nun stutzen: Im aktuellen Newsletter von “Mein Herz schlägt Schlager heißt es wörtlich: “Ebenso am Samstag Abend auf der Bühne ist natürlich die hübsche Vanessa Mai! Sie hat mit ihrem “Schlager” Album im vergangen Jahr eines der erfolgreichsten Alben veröffentlicht.” Mal abgesehen von der Frage, ob ein Album mit unglaublicher Hammer-Promo, das sich nur neun Wochen in den Charts hält, als “eines der erfolgreichsten des Jahres” bezeichnet wird, ist es schon spannend: Sollte auch Vanessa morgen beim gigantischen Starauflauf dabei sein?

Ihre Plattenfirma behauptet das jedenfalls, und wir müssen konstatieren – vielleicht macht Vanessa ja auch mal wieder mit musikalischen Dingen auf sich aufmerksam. Neidlos müssen wir anerkennen, dass es schon eine große Leistung ist, auch in der 2. Woche des aktuellen Jahres (wie in der 1. Woche) auf Platz 1 der meistgespielten Songs im Radio “konervativ” zu stehen – mit ihrem aktuellen Song “Niemals”.

Sollte Vanessa tatsächlich – wie von ihrer Plattenfirma kommuniziert – auch morgen dabei sein, müssten wir schon Respekt dafür zollen, dass das so lange geheim gehalten werden konnte. Ob das alles – wie im Fall Peter Kraus, der Gerüchten zufolge morgen auch mit an Bord ist – nur ein Gerücht ist – wir werden es sehen. Aber wenn selbst die Plattenfirma die Information herausgibt, wollen wir es natürlich auch bringen. Es bleibt spannend…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 042

Wir reden über den Schlagerstar MARKUS SÖDER und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Kommentare sind geschlossen.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite