20200926_Vanessa_Mai_RTL_2

VANESSA MAI: Hat sie (heimlich) Gesangsunterricht genommen?

VANESSA MAI beim RTL-Format “Big Performance”

Nachdem PRO7 mit “The Masked Singer” große Erfolge feiern konnte, hat RTL sich angeschickt, das Format schamlos zu übernehmen. Na ja, es sind zwar keine Fantasie-Figuren, sondern reale Personen, hinter denen Prominente als Maske stecken, aber ansonsten sind die Ähnlichkeiten schon mehr als auffällig. Entsprechend ist die Publikumsresonanz auf das Format “Big Performance” vorsichtig gesagt verhalten, zumal die Show schon vor längerer Zeit aufgezeichnet wurde und – anders als Masked Singer – hier ohnehin schon alles feststeht.

Bild von Schlagerprofis.de

Gesanglich überzeugend

Als eine Künstlerin in der Show als “J.LO” antrat, haben gleich viele Fans sicher auf VANESSA MAI getippt. Es gab aber auch recht viele Experten, die hier MICHELLE vermuteten, da die Interpretin durchaus auch beim Live-Gesang zu überzeugen konnte. Die Tanzperformance und die “Optik” waren ohnehin so “hot”, dass sie einer “J. LO” gerecht wurden. Als VANESSA MAI demaskiert wurde, fragten sich einige Fans angesichts ihrer gesanglichen Leistung in der Show: Hat sie heimlich Gesangsunterricht genommen? Wobei andrerseits erstaunlich ist, dass VANESSA nicht beim “Original” dabei war, also bei “The Masked Singer”. Wobei natürlich denkbar ist, dass es immer noch eine Affinität zu RTL gibt – immerhin war VANESSA MAI schon in der DSDS-Jury.

Bild von Schlagerprofis.de

Netflix-Film “Die bunte Seite des Mondes”

Für den Netflix-Zeichentrickfilm “Die bunte Seite des Mondes” sang VANESSA MAI die deutsche Version des Titelsongs ein (“Fort von hier”), ein Titel, der sehr im Musical- bzw. DISNEY-Stil gehalten ist und den sie sehr gut rüberbringt – auch hier die Frage: Gesangsunterricht? Der Song wurde international von in ihren Ländern populären Sängern eingesungen, z. B. in England (CATHY ANG) Schweden (WIKTORIA), Norwegen (STINA TALLING), Dänemark (ALMA) und Polen (VIKI GABOR). In Deutschland begeistert VANESSA MAI zumindest ihre Fans mit der Aufnahme, die als Bonustrack auf ihrem im März 2021 erscheinenden Album erhältlich sein wird. 

Fotos: TVNOW / Steffen Z Wolff

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

3 Antworten

  1. Die Live-Stimmen werden wie bei “Sing meinen Song” vor der Ausstrahlung noch bearbeitet, damit ja kein schiefer Ton zu hören ist. So auch hier. Das ist der Vorteil, wenn es vorher Aufgezeichnet wird.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite