Udo_Lindenberg

UDO LINDENBERG zwar Top-15, aber: KEIN Schlager in Top-200(!) der Jahres-Airplaycharts

UDO LINDENBERG: Hit des Jahres “Komet” immerhin Top-15 im Airplay

Nach wie vor  spielt die deutsche Sprache im Radio eine sehr untergeordnete Rolle. Wie die “Musikwoche” zu berichten weiß, waren unter den 100 meistgespielten Stücke im Radio ganze VIER deutschsprachige Titel – okay, das sind vier mehr als im Vorjahr, aber immer noch zeigt das die Wertschätzung insbesondere der öffentlich-rechtlichen Anstalten, die zwar gerne insbesondere in Pressetexten rumgendern (aktuelles Peinlich-Beispiel “Gäst*innen” bei der GIOVANNI-ZARRELLA-Show), sonst aber sich lieber gleich auf Englisch ausdrücken.

Ob WIRKLICH das große Publikum vier Prozent deutschsprachige Musik haben möchte- oder ob sich hier irgendwelche Programmgestalter einfach selbst verwirklichen – man weiß es nicht.

Dass von den 200 meistgespielten Songs im Radio genau NULL Schlager sind, spricht derweil auch Bände. Gerade das Radio müsste im Straming-Zeitalter doch seinen Trumpf ausspielen und das Publikum ansprechen, das sich dem Medium eher verbunden fühlt – und das sind nach unserer Vermutung nicht die, die Streaming-Dienstleister in Anspruch nehmen. Wobei – wenn man sieht, dass dem größten deutschen Sender, WDR, ein beachtenswerter Anteil seiner zahlenden “Kunden” auf Deutsch gesagt “scheißegal” sind und auf fünf Radiosendern keine einzige Schlagersendung anbietet, wundert einen in der Tat bald gar nichts mehr.

Schwacher Trost: Wenn das Radio den deutschen Schlager boykottiert, führt das dazu, dass die Menschen vermehrt ihre Stars bei Konzerten besuchen. Schade nur, dass (überspitzt formuliert, aber den Kern treffend) man trotzdem in Form von Rundfunkgebühren für etwas zahlen muss, das man gar nicht haben will…

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 022

In dieser Folge blicken wir voraus auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Bin kurz vor der Rente und hasse Schlager. Immer der gleiche, öde Takt. Niemand will Schlager im Radio hören.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite