CD-Cover_Florian_Silbereisen_Profis_Thomas_Anders_Marys_Boy_Child

THOMAS ANDERS & FLORIAN SILBEREISEN veröffentlichen vier Tage vor Heilig Abend “Mary’s Boy Child”

THOMAS ANDERS & FLORIAN SILBEREISEN: Neue Version von “Mary’s Boy Child”

Gestern war die TV-Premiere. Und das musste natürlich sehr heimlich sein, weil das ja wirklich eine “Weltsensation” ist, wenn THOMAS ANDERS mit FLORIAN SILBEREISEN “Mary’s Boy Child” neu veröffentlicht. Man darf gespannt sein, wie es bei den Fans ankommen wird – wir fokussieren uns lieber auf die Version von BONEY M., die von FRANK FARIAN großartig produziert worden ist und ein gigantischer Erfolg war: 

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Nachdem Thomas Anders & Florian Silbereisen beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ es offiziell machten und ein weiteres gemeinsames Duett-Album bestätigten, überraschten Sie nun ihre Fans mit dem Weihnachtsklassiker „Mary’s Boy Child“. In der ARD-Sendung „Alle singen Weihnachten! Das große Adventsfestsingen 2022“ feierte der Titel seine TV Premiere. Ab sofort ist der Titel auch als Stream und Download erhältlich.

Es war die Schlagersensation 2020: Mit ihrem ersten gemeinsamen Longplayer „Das Album“ gelang Thomas Anders & Florian Silbereisen auf Anhieb der dreifache Sprung auf die #1 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Das Album“, auf dem auch die vorab veröffentlichten Hitsingles „Sie sagte doch sie liebt mich“ (2018) und „Sie hat es wieder getan“ (2019) vertreten waren, konnte gleich zwei Wochen lang die deutschen und österreichischen Charts anführen und war danach ein ganzes Jahr lang in den Offiziellen Deutschen Albumcharts vertreten. Schließlich bekamen sie eine Platinauszeichnung in Deutschland und konnten sich zudem über Gold in Österreich freuen.

Quelle Pressetext: TELAMO, unikat Music

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

6 Antworten

  1. Ich denke, dass das Wort Weltsensation eher Kritik an dieser Veröffentlichung zeigt. Danach wird ja auch gesagt das Boney M unter Frank Farian viel besser sind. Also eher ein neues Lied schreiben statt ein sehr gutes Lied der Vergangenheit neu zu verwurschteln. Dazu kommt das die beiden überhauot nicht die Stimmen für Marys Boy Child haben. Man sollte auch im Schlager nur das Fach Singen was der Stimme entspricht.

  2. Es gibt noch eine andere Optik. Ich bin positiv überrascht, dass dieser Song in der ARD gespielt wurde. Es ist das Evangelium pur. Ist wahrscheinlich den Sängern nicht bewusst.
    Ich als grosser Boney M. Fan bevorzuge natürlich ihre Version (Original ohne Zusatz ist von Harry Belafonte, soweit ich weiss). Ueber den Gesang kann man sich streiten, aber hier wurde Worship pur geboten.

  3. ich fand es super klasse ich weiß nicht was ihr habt florian gibt jedes ja die beste Show der weld und wem es nicht passt er soll es nicht schauen mach weiter so florian wir lieben dich dein Fan

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite