Schlager Podcast Schlager

Schlagerprofis – Folge 026 – ANDY BORG-Quote, RAY MILLER tot – und viel Fußball!

ANDY BORG: In Sachen Quoten ist die Auflösung da!

Zum halbjährlichen Jubiläum unseres Podcasts konnten wir feststellen, dass es erneut gute Themen gab. Beispielsweise sprachen wir über die Quote vom letzten “Schlager-Spaß” diskutiert. Zum Zeitpunkt der Aufnahme hatten wir die bundesweite Quote noch nicht ermitteln können – ein Blick auf die Homepage der Produktionsfirma zeigte, dass dort ein Update zu sehen war – eben MIT den bundesweiten Quoten, die bemerkenswert waren – von daher: Herzlichen Glückwunsch, ANDY BORG.

RAY MILLER verstorben

Recht hohe Wellen schlug der Tod von RAY MILLER. Das Portal smago hat zuerst darüber berichtet – und dann gab es einige Erkenntnisse, die in den einschlägigen Artikeln zu finden waren. Bei UNS gibt es so einige weitere Hintergrundinfos zu RAY MILLER, die nur im Podcast zu erfahren sind.

SIMONE SOMMERLAND sprengt Rekorde

Den großen Erfolg der Kinderliedersängerin – auch im Streaming – kann man nur bewundern. Die in diesem Jahr meistgestreamte Sängerin ist laut GfK SIMONE SOMMERLAND – noch VOR HELENE FISCHER – dazu haben wir ausführlich gesprochen.

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerüberraschung steht an

Am Samstag wird FLORIAN SILBEREISEN seine neue Schlagershow im MDR präsentieren. Als Aufzeichnung kommt die “Schlagerüberraschung” daher. Darauf freuen wir uns natürlich besonders 🙂

Viel Spaß mit Ausgabe 26 unseres Podcasts!

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 029

Wir reden über den Auftritt von BEATRICE EGLI bei Verstehen Sie Spaß und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. In die Koelner Lanxess Arena passen 20000 Zuschauer der Schlagerprofi behauptet 11000 was natuerlich falsch ist es waren noch mehr “Gurken” in dem Podcast und nicht nur “Zitronen”

    1. Erstens hat man im gesprochenen Wort natürlich nicht alle Fakten genau im Kopf und kann nicht immer an Klugscheißer denken, die mit absolut hier nicht relevanten Wikipedia-Daten ankommen, ohne nachzudenken, denn sicher wird das Konzert von Maite bestuhlt gewesen sein, und dann kann die maximale(!) Kapazität, von der die Rede war, nicht ausgeschöpft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite