Schlager Podcast Schlager

Schlagerprofis – Folge 015 – Nachweihnachtliche Betrachtungen mit HELENE FISCHER u. a.

HELENE FISCHER: Ihre Show war DAS weihnachtliche Highlight

In unserem Podcast “zwischen den Jahren” haben wir die HELENE-FISCHER-Show zum Thema gemacht. Man kann sie mögen oder nicht – der Erfolg gibt ihr einfach Recht. Über ihre Perfektion, ihren Livegesang und einige Highlights und weniger erfreuliche Passagen ihrer Show haben wir uns unterhalten. Auch darüber, dass ANDY BORG “mal wieder” einen Sendeplatz räumen musste – diesmal zu Gunsten der “Rausch”-Tour von HELENE.

Gleich mehrere traurige Todesfälle haben uns beschäftigt – GUNTHER EMMERLICH, INGRID STEEGER und RÜDIGER WOLFF sind verstorben – wir haben uns noch mal an diese großen Namen erinnert.

Warum auch CARLO VON TIEDEMANN und die Rekrutierung von Kanzlerkandidaten zum Thema gemacht wurden, wissen wir selber nicht mehr genau – aber das kann man in unserem Podcast erfahren. Mit Ausgabe 015 schließen wir das Jahr 2023 ab und freuen uns auf neue Folgen im Jahr 2024.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

13 Antworten

  1. Helene Foscher Highlight,was war daran weihnachtlich?
    Das war eine Sendung für das Jahr über.
    schon ihr Outfit erinnert eher an Erotikshow.
    Aber sie muss ja immer auffallen.
    Nix von Wärme alles so aufgesetzt und berechnen.
    Aber die Kosten zahlen ja wir mit den Rundfunkgebühren.

  2. Herr Stimming, Sie sind in jedem Podcast schlecht zu verstehen, weil Sie stark nuscheln. Bitte besuchen Sie mal ein Sprechtraining.

  3. Also die ständige Feixerei des Schlagerprofis ist schon irgendwie nervig und mindert das Hörerlebnis.

  4. Ich habe den Podcast nach 15 min abgeschaltet. Kein Mehrwert, schlecht verständlich, nervtötendes Gelächter alle paar Sekunden…

        1. Was dabei herauskommt, wenn man immer dem Sprichwort “Der Klügere gibt nach” folgt, sieht man beim Gender-Wahnsinn und vielen anderen Dingen, bei dem sich eine breite Mehrheit hirnlosen Mist aufzwingen lässt. Schlimm genug – selbstverständlich nehme ich unqualifizierten Müll nicht als ernstzunehmende Kritik wahr.

          1. Sie halten Kritik Ihrer Leserschaft grundsätzlich für unqualifizierten Müll. Und das ist einfach nur arrogant und abgehoben.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite