Sarah Lombardi

SARAH LOMBARDI: GfK-Song des Tages

Mehr als nur “Dabei sein ist alles”

Manchmal geht es nicht um einen ersten Platz – oftmals hilft auch das Motto “Dabei sein ist alles”. Beim #FreeESC landete SARAH LOMBARDI (für uns etwas überraschend) eher im hinteren Bereich. Hinzu kam eine bemerkenswerte “Hebefigur”, die hier und da für Häme sorgte.

Sexy Performance beim #FreeESC wird belohnt

Aber: SARAH sang ihren Song sehr gut, wirkte bühnensicher, war “very sexy” und wagte es, ihren Song mit einer großartigen Performance zu veredeln – mit anderen Worten das komplette Gegenteil des offiziellen deutschen ESC-Beitrags. Das wurde von den Fans offensichtlich honoriert – ihr Titel wurde im Anschluss an den Wettbewerb besonders oft “gedownloadet” und “gestreamt”. Unser Rezensent hatte wohl den richtigen Riecher, als er SARAH HIER ein gutes Zeugnis ausgestellt hat.

Ein Fall für die Singlecharts

Wir nehmen an, dass SARAH der Plattenfirmenwechsel gut getan hat und tippen, dass der Wechsel in den Schlagerbereich (wenn man es so nennen möchte) ihren Karriereweg weiter nach oben führen wird.

Quelle/Bild: Offizielle Charts, GfK

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 031

HELENE FISCHER sing Kinderlieder und viele andere Themen…

Deine Schlager-Stars

3 Antworten

  1. Der Song ist wirklich gut platziert:
    Spotify Freitag #109, Samstag #46, Sonntag #40
    iTunes (immer noch) #1
    Amazon #3 (vormittags sogar #2).
    Im DACH-Televote war sie übrigens (immerhin) auf #6.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite