1_Kaisermania_2023

ROLAND KAISER: Wird ihn der MDR bei der Kaisermania “zensieren”? (“Rassistischer Begriff”)

ROLAND KAISER: Der MDR spricht bei UDO-JÜRGENS-Superhit allen Ernstes von “rassistischem Begriff”

Unfassbar: Der MDR geilt sich schon wieder an dem “rassistischen” “Mohrenkopf”-Wort auf und spricht in der Schlagzeile allen Ernstes von einem “rassistischen Begriff” – da fällt uns eigentlich nichts mehr zu ein (und zwar deswegen, weil der Schlager aus dem Jahr 1975 stammt, als mit “Mohrenkopf” sicherlich niemand jemanden beleidigen wollte. Wäre es ein neuer Song, sähe die Sache anders aus. )

HIER legt der Sender tatsächlich schon wieder nach und beschwert sich, dass KAISER das Werk von UDO JÜRGENS nicht eigenmächtig zensiert, wie es offensichtlich vom öffentlich-rechtlichen Sender gewünscht ist.  Da der in unseren Augen peinliche MDR-Artikel schon wieder neu “aufgelegt” worden ist – diesmal mit der Schlagzeile “Roland Kaiser verwendet wieder rassistischen Begriff” – steht zu befürchten, dass ROLAND sein UDO-Medley beim öffentlich-rechtlichen Sender “zensieren” muss, wie das ja schon in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show passiert ist.

Wird ROLAND “Aber bitte mit Sahne” bei der Kaisermania singen?

Wir sind jetzt wirklich sehr gespannt, ob ROLAND KAISER das UDO-JÜRGENS-Medley auch (wie zuletzt gewohnt) unzensiert bei seiner Kaisermania singen wird, oder ob er sich der Zensur beugen muss. Diplomatisch wäre natürlich, das Medley einfach nicht zu spielen – aber wäre das ein richtiges Zeichen? Bei der Kaisermania werden die Fans sicher dann genau hinhören, wenn ROLAND KAISER “Aber bitte mit Sahne” singt. Dass man hier einen Riesenhit von UDO JÜRGENS mit der Vokabel “rassistischer Begriff” in Zusammenhang bringt, macht uns schon etwas fassungslos…

Foto: © MDR/Semmel Concerts/Frank Embacher

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Beim MDR wird sehr wenig auf das Publikum gehört. Kritik und Anregungen der Zuschauer werden ignoriert. Roland Kaiser kann sich glücklich schätzen das seine Kaisermania immer noch im Fernsehen gezeigt wird. Für andere Sänger wie z. B. Frank Schöbel voriges Jahr zum 80.Geburtstag, hatte der MDR kein Geld für eine würdige Ehrung. Einfach nur traurig MDR

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite