Giovanni Zarrella Roland Kaiser Schlager

ROLAND KAISER: Fotos und Pressetext zur GIOVANNI-ZARRELLA-Show sind da

ROLAND KAISER: Ausführliche Infos zu “seiner” ZARRELLA-Show sind da

Wie berichtet, strahlt das ZDF am 24. Februar die GIOVANNI-ZARRELLA-Show aus, die diesmal als Aufzeichnung unter dem Motto “50 Jahre ROLAND KAISER” daherkommt. Nachdem die Gäste gestern “offiziell” gemacht worden sind (siehe HIER), gibt es nun auch einen Pressetext und Fotos, die auf die Show einstimmen.

Pressetext

Regie: Mark Achterberg
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF
Deutschland 2024

Giovanni Zarrella präsentiert eine Musikshow zum 50-jährigen Bühnenjubiläum von Roland Kaiser.

Zu den Gästen der Jubiläumsshow zählen Freunde und Wegbegleiter wie Maite Kelly, Thomas Anders, Mary Roos, Bülent Ceylan, Beatrice Egli, Kerstin Ott, Nino de Angelo, Oli.P, Melissa Naschenweng, Semino Rossi, Kim Fisher, Gregor Meyle und Albert Hammond.

Es ist das Schlagerjubiläum des Jahres 2024: Seit 50 Jahren steht Roland Kaiser auf der Bühne und begeistert die Menschen generationenübergreifend mit seiner Musik. Das ZDF widmet der Schlagerlegende aus diesem Anlass eine große Samstagabendshow, präsentiert von Giovanni Zarrella. Gemeinsam mit Roland Kaiser blickt er zurück auf dessen außergewöhnliche Karriere und feiert das Jubiläum zusammen mit vielen Künstlerkolleginnen und -kollegen.

Im Mittelpunkt steht dabei das Lebenswerk des Kaisers: Hits aus fünf Jahrzehnten Musikgeschichte, die in neuen Live-Arrangements und exklusiven Duetten präsentiert werden. Gespannt sein dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer auf Kaiser-Klassiker, neu interpretiert von Beatrice Egli, Oli.P und Kerstin Ott, die darüber hinaus ein Medley ihrer größten Erfolge mitgebracht hat und erstmals im Duett mit Roland Kaiser auftreten wird.

Weitere Duette gibt es mit Melissa Naschenweng, Semino Rossi und Thomas Anders, der zusätzlich mit dem Modern-Talking-Klassiker “Cheri Cheri Lady” für Partystimmung sorgt. Nino de Angelo und Gregor Meyle haben für Roland Kaiser emotionale Balladen geschrieben, die an diesem Abend ebenso wenig fehlen dürfen wie “Warum hast Du nicht Nein gesagt”, der Megahit aus der Feder von Maite Kelly. Comedian Bülent Ceylan stellt unter Beweis, dass “Santa Maria” auch als Rocksong begeistert – so hat man den Nummer-eins-Hit von 1980 noch nie gehört.

Auch internationale Klassiker stehen auf dem Programm: Mit Kim Fisher singt Roland Kaiser “Summer Wine”, und Erfolgsproduzent und Komponist Albert Hammond präsentiert seine gefeierten Welthits “It Never Rains In Southern California” und “Nothing’s Gonna Stop Us Now”, Ende der 1980er-Jahre ein großer Erfolg für die Band Starship.

Neben musikalischen Beiträgen gibt es Einspielfilme, die den Lebensweg des Ausnahmekünstlers nachzeichnen. Außerdem sind langjährige Wegbegleiter und Freunde zu Gast, die Roland Kaiser als Künstler und Menschen würdigen, denn neben seinen Auftritten auf allen großen Showbühnen ist der Sänger auch für sein politisches und gesellschaftliches Engagement bekannt. So gibt es ein Wiedersehen mit Mary Roos, und Bundestagspräsidentin Bärbel Bas, selbst bekennender Roland-Kaiser-Fan, lässt es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren.

Fotos:

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: ZDF, Sascha Baumann
Pressetext: ZDF

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 022

In dieser Folge blicken wir voraus auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Eigentlich ist doch z.b. Bernhard Beink ein Wegbegleiter der ersten Stunde, sowie Howard Carpendale, Vicky Leandros, die alle noch singen, aber scheinbar nicht dabei sind….

  2. Wie zu erwarten, werden Alle ein Duett mit dem Jubilar singen …aber ein paar Sinnesgenossen dürfen “selbstverständlich” auch ihre eigenen Erfolgslieder vortragen. Wogegen die “zur Dekoration” Eingeladenen von der Bildfläche verschwinden dürfen, sobald sie dem Jubilar ihren Dienst geleistet haben.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite