Ralph Siegel Jupiter Records TELAMO Schlager

RALPH SIEGEL: TELAMO küsst sein Traditionslabel Jupiter Records wach – Kooperation vereinbart

RALPH SIEGEL: Jupiter Records ist wieder mit voller Power da!

Das ist zumindest für uns eine kleine Überraschung: RALPH SIEGEL hat sich mit seinem Label Jupiter Records mit “DEM” Schlagerlabel schlechthin, TELAMO, zusammengetan- unter anderem wird DSCHINGHIS KHAN in neuer Version wieder an den Start kommen. Im Herbst 1973, vor fast genau 50 Jahren, ging Jupiter Records an den Start. Richtig spannend: Das Konzept was damals sehr ähnlich wie das, was heutzutage im Fokus steht – in einem Musikmarkt-Interview äußerte sich SIEGEL damals wie folgt:

Bild von Schlagerprofis.de

MATS BJÖRKLUND mit posthumer Veröffentlichung

In der Tat hat RALPH SIEGEL nach wie vor ein Herz für Newcomer. Mit NADJA AMIA hat er eine tolle Newcomerin am Start, deren Song “Jaqueline” ein Hammer-Ohrwurm ist. Gefällig mit Gitarren arrangiert. A propos Arrangement: Am Arrangement des bemerkenswert starken Songs schrieb der inzwischen leider verstorbene MATS BJÖRKLUND mit – schön, dass SIEGEL ihn auch in den Credits explizit erwähnt.

Unser Lieblingszitat in der Presseinfo stammt von TELAMO-Chef KEN OTREMBA – in Anlehnung an HOWARD CARPENDALE: “Isch freue misch riesisch” 🙂

Presseinfo

Das renommierte Münchner Musiklabel Jupiter Records kooperiert mit der TELAMO Musik und Unterhaltung GmbH.

Das von Produzent, Komponist, Texter und ESC-Legende Ralph Siegel seit 1973 geführte Traditions-Label wird künftig in den Bereichen Vertrieb und Promotion mit TELAMO zusammenarbeiten. Das erste gemeinsam veröffentlichte Thema ist die Debütsingle „Jaqueline“ von Newcomerin Nadja Amia, die heute bei Jupiter Records erscheint.

Ralph Siegel, Jupiter Records Geschäftsführer:

Ich freue mich von ganzem Herzen mit Ken Otremba und seinem Team in eine musikalische und kreative Zukunft zu sehen… 
Ken ist seit Jahren ein Freund von mir und ich freue mich, mit ihm und seinen hervorragenden Mitarbeitern zusammen zu arbeiten. Jupiter Records ist seit Jahrzehnten ein Sprungbrett für neue Künstler und Talente… Nicole, Dschinghis Khan und diverse ESC-Stars wie Wind, Sürpriz oder Lou und wir hoffen gemeinsam neuen Talenten, wie Nadja Amia oder Aileen Sager, Alexander Morgan, sowie der neuen Gruppe Dschinghis Khan, zu helfen, erfolgreiche Wege zu gehen.”

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer:

Ich freue mich riesig, dass TELAMO mit Ralph Siegel und Jupiter Records eine neue Zusammenarbeit vereinbaren konnte. Ich kenne Ralph seit über 25 Jahren und im Team mit seiner Frau Laura werden wir viele spannende neue Projekte angehen. Ralph ist eine lebende Legende und es freut mich, als Partner seine ungebrochene Kreativität mit unserer Labelstruktur unterstützen zu können.“

In der kommenden Zeit sind Neu-Veröffentlichungen bei Jupiter Records von Acts wie Dschinghis Khan, Aileen Sager oder Alexander Morgan geplant – eine großartige Ergänzung zum bestehenden TELAMO-Artist Roster.

Labelgründer Ralph Siegel komponierte Hits wie „Ein bisschen Frieden“, Fiesta Mexicana“ oder „Dschinghis Khan“. Er arbeitete mit namhaften Künstler*innen wie Peter Alexander, Udo Jürgens, Nicole, Katja Ebstein oder Roy Black zusammen. Bei seinem Label Jupiter Records begannen viele Acts wie zum Beispiel Andrea Berg ihren Weg zum Erfolg.

Quelle Presseinfo und Foto: Jupiter-Records / TELAMO

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite