Nik P. Stefanie Hertel Schlager

NIK P.: TV-Premiere seiner am Freitag erscheinenden Single bei der “Musi” am Samstag

NIK P.: Bei der Musi mit STEFANIE HERTEL und MARCO VENTRE stellt er seinen neuen Song vor

Ein derzeit beliebtes Schlagerthema hat sich nun auch NIK P. vorgenommen – es geht um die Vielfalt der Liebe. Aber auch von Selbstreflexion und Toleranz ist die Rede. Einmal verknüpft NIK einen seiner Songs mit einer Botschaft. Für die Premiere hat sich NIK eine schöne Veranstaltung ausgesucht: Am Samstag strahlen MDR und ORF die beliebte Sendung “Wenn die Musi spielt”, präsentiert von STEFANIE HERTEL und MARCO VENTRE, aus.

Pressetext

Die Liebe ist vielschichtig, und ich wollte diese Vielfalt in meiner Musik widerspiegeln. Dieser Song ist für alle, die an die Kraft der Liebe glauben – in all ihren Facetten.” In einer Ära, die von Veränderungen und Herausforderungen geprägt ist, erhebt der legendäre österreichische Künstler Nik P. seine Stimme mit der neuen Single “Alle Farben Liebe” zu einem leidenschaftlichen Appell für Toleranz. In einer Welt, in der Diversität und Offenheit mehr denn je gefragt sind, steht Nik unerschütterlich zu seiner Überzeugung und ruft zu einem mutigen Bekenntnis ohne Kompromisse auf.

“Alle Farben Liebe” ist nicht nur ein Song – er ist ein moderner Aufruf, die Vielfalt der Liebe in all ihren Farben zu akzeptieren. Nik P. setzt sich dafür ein, dass Toleranz nicht nur eine Option, sondern eine Verpflichtung ist. Die kraftvollen Melodien und einnehmenden Texte des Songs dienen als Erinnerung daran, dass Liebe keine Grenzen kennt.

In einer persönlichen Erklärung betont Nik P.:

“Gerade in diesen Zeiten ist es wichtiger denn je, zu unseren Überzeugungen zu stehen. ‘Alle Farben Liebe’ ist meine musikalische Botschaft für Toleranz und Akzeptanz. Wir sollten stolz darauf sein, wer wir sind, und andere genauso akzeptieren, ohne Kompromisse.”

Die künstlerische Vision von “Alle Farben Liebe” erstreckt sich über den rein musikalischen Aspekt hinaus. Der Song ist ein Aufruf zur Selbstreflexion und zum Dialog über die Bedeutung von Toleranz in unserer Gesellschaft. Nik P. schafft es, die Kraft der Musik als Werkzeug für sozialen Wandel zu nutzen.

Der Song ist ab sofort auf allen digitalen Plattformen verfügbar, und Nik P. hofft, dass “Alle Farben Liebe” nicht nur gehört, sondern auch als Inspirationsquelle für eine Welt ohne Vorurteile verstanden wird. 

Nik P.Schlager

 “Alle Farben Liebe” – 3:48
(Music by Nikolaus Presnik, Lyrics by Willi Ganster; Published By: Brannini Musikverlag)
Produced by Henning Verlage + Nikolaus Presnik
An Electrola recording + release; (P) 2024 Nik P., under exclusive license to Universal Music GmbH

Quelle: (C) 2024 Universal Music GmbH
Titelbild: ORF/Peter Krivograd
Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 022

In dieser Folge blicken wir voraus auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite