Stefanie Hertel Schlager

STEFANIE HERTEL: Am 2.2. in der NDR-Talkshow auf den Spuren von CATERINA VALENTE

STEFANIE HERTEL: “Ganz Paris träumt von der Liebe” hat am 28. Januar Premiere

Nach ihren großen Erfolgen als Musical-Darstellerin im ABBA-Musical “Mamma Mia” und mit dem Theaterstück “Avanti! Avanti!” geht STEFANIE HERTEL ab April wieder mit einer Musical-Komödie auf Tour. DAVID-JONAS FREI schrieb das Boulevardstück “Ganz Paris träumt von der Liebe. In der musikalischen und romantischen Komödie geht es um das Paris der 1960er Jahre. Die Musik kommt in dem Stück nicht zu kurz. Von folgenden Stars werden Schlager erklingen:

  • MIREILLE MATHIEU
  • PETER ALEXANDER
  • FRANCE GALL
  • VICO TORRIANI
  • UDO JÜRGENS

Neben STEFANIE HERTEL wirken folgende Schauspieler bei der romantischen Paris-Reise mit:

  • ALEXANDER MILZ (bekannt aus “Unter uns” und “Sturm der Liebe”)
  • SASCHA HÖDL (bekannt aus Winnetou-Engagement bei Festspielen Bad Segeberg)
  • STUART SUMMER (Tarzan-Dartseller im Musical “Tarzan”)
  • DAVID-JONAS FREI
  • REBECCA LARA MÜLLER

Wie wir erfahren haben, wird STEFANIE HERTEL am 2. Februar in der NDR-Talkshow auftreten. Wir vermuten, dass sie auf ihre bevorstehenden Tour-Termine mit dem Boulevard-Stück hinweisen wird. Die Termine finden sich u. a. HIER auf der Homepage von STEFANIE. Wir finden: Das klingt ausgesprochen interessant – schade, dass es bislang (noch) keine Termine in NRW oder noch besser im Ruhrgebiet gibt, aber vielleicht ändert sich das ja noch.

Schön, dass die Songs von CATERINA VALENTE und den Helden der 1950er und 1960er Jahre noch immer gerne gehört und gespielt werden – CATERINA ist gestern 93 Jahre jung geworden und ist eine absolute Jahrhundertkünstlerin, die sich vermutlich darüber freut, wenn eine tolle Sängerin wie STEFANIE HERTEL ihren Evergreen interpretiert.

Foto: © Genius Concerts GmbH

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite