CD-Cover_Nur_ne_Maske_an

MICKIE KRAUSE: Humorvolle Corona-Version seines “Schuhe”-Hits

Okay, es ist ein ernstes Thema

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Wir finden: MICKIE KRAUSE beweist Humor, indem er seinem Überhit “Nur noch Schuhe an” einen neuen Text verpasst hat – statt der Schuhe, ist es nun die Maske, die die Angebetete anhatte. Man kann jetzt sagen: Das Covid19-Thema ist für solche Scherze zu ernst. Wir finden: NEIN! Humor ist, wenn man trotzdem lacht – und MICKIEs Humor ist geil. Und er erklärt am Schluss des Liedes sogar die “AHA”-Regel – Daumen rauf! (und zu Beginn: “Auflassen, ich sagte auflassen! Das halten eure Ohren aus! Und wenn nicht, dann geht zum “Ohrologen”!)

Schlager ist Zeitgeschichte

MICKIE KRAUSE beweist mit seiner neuen Version, dass der deutsche Schlager oft und immer wieder auch ein Spiegelbild der deutschen Zeitgeschichte ist. Textproben gefällig?

Denn bis zum nächsten Morgen – blieb ihr Gesicht verborgen – doch wenn ich ehrlich bin, dann war das gar nicht schlimm. Warum? – Hey, sie hatte nur ne Maske an…” Welche Maske? “ne Mundschutzmaske an…die hat sie niemals abgetan“.

Ich frage: Wer ist da? Der Gesundheitsminista! Der macht, wenn du ihn lässt – einen Coronatest!” – klasse, das ist Zeitgeschichte pur!

Ein Fall für den Schlagerbooom?

Wir finden: JA!!! MICKIES Lied tut keinem weh, verschafft gute Laune – das ist Schlager pur! Im Nachkriegsdeutschland waren es “die Eingeborenen von Trizonesien”, in den 80ern wurde das “Bruttosozialprodukt” gesteigert (ein Lied von FRIEDEL GERATSCH!!!) – und nun geht es eben um Masken! Absoluter Hit-Tipp!

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite