CORONA: Keine Großveranstaltungen bis Ende Oktober – Schlagernacht und Schlagerbooom(?) betroffen 1

Großveranstaltungen

Auch Schlagerveranstaltungen betroffen

Ein weiterer herber Rückschlag für die Veranstalter wurde heute kommuniziert: Bis Ende Oktober finden keine Großveranstaltungen („Superspreader“-Events) mehr statt. Betroffen sind hier natürlich auch einige Schlagerveranstaltungen.
(Alles zum Thema Corona-Absagen)

Die Eventreihe „Schlagernacht des Jahres“ trifft es erneut.

Ersatztermine dieser Großveranstaltungen waren für September und Oktober gefunden worden – das ist damit sicherlich hinfällig. Zur großen TV-Veranstaltung „Schlagerbooom“ gibt es noch keine offizielle Kommunikation – es spricht aber vieles dafür, dass auch der „Schlagerboom“ betroffen ist, da die legendäre TV-Show eigentlich für Ende Oktober geplant war. Nun kann man bestenfalls noch auf den November hoffen.

Kerstin Ott muss vermutlich Konzerte verschieben

Auch die Fans von KERSTIN OTT, deren Tourtermine für Oktober 2020 geplant waren, dürften nun enttäuscht sein – auch ihre Konzerte werden nach unserer Einschätzung verschoben werden müssen.

Weiterhin Geisterspiele in der Bundesliga?

Es ist schon existenzbedrohend, was die Veranstalter momentan auf sich nehmen müssen. Gespannt sein darf man auch auf die kommende Saison der Fußball-Bundesliga, die sich wohl weiterhin mit „Geisterspielen“ arrangieren muss.

Kreative Alternativkonzepte müssen her

Es bleibt zu hoffen, dass kreative Alternativen für die kommende Zeit gefunden werden. Die Kölnarena hat bekanntlich ein Konzept hinsichtlich der Großveranstaltungen vorgelegt, der Sparkassenpark in Mönchengladbach will mit Strandkörben agieren. Die Autokonzerte erfreuen sich ja nur durchwachsener Beliebtheit (die Sängerin ROSANNA ROCCI hat ja gesagt, sie wolle nicht „vor Motorhauben“ singen).

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Alle Augen nach Berlin

Plenum Großveranstaltungen
©: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Die Entscheidungsvorlage der Regierung ist „noch offen“ – auch eine Abstandsregelung, zugewiesene Plätze sowie die Festlegung der max. Besucherzahlen stehen als Alternative zur Diskussion.

Existenzbedrohung der Veranstalter

Ob die Veranstalter das verkraften können, dann rund ein halbes Jahr kein Großevent durchführen zu können, bleibt fraglich. Wir drücken die Daumen, dass diese Durststrecke irgendwie überstanden wird.

Titelbild von Pexels auf Pixabay
Foto Plenum: Deutscher Bundestag / Achim Melde

Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Es wird Zeit sämtliche Wahlen zu boykottieren. Sämtliche Nebentätigkeiten sind für Politiker strengstens verboten. Und es wird eine sofortige komplette Privathaftung für alle Politiker auf kommunaler Ebene, Landesebene und Bundeytagsebene eingeführt. Darüberhinaus sind alle Vergünstigungen bei Bahn, Flugreisen usw. ebenfalls abzuschaffen. Die Privathafting bezieht sich auch auf sämtliche Renten- und Pensiosanspruche. Wer diese Dumpfbacken noch ernst nimmt und noch zu einer Wahl geht ist einfach nur dumm.

    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − achtzehn =

RAMON ROSELLY, FANTASY, ANDY BORG, JÜRGEN DREWS u. a.: Staraufmarsch bei „Immer wieder sonntags“ 0

Immer wieder sonntags – Stefan Mross

„Immer wieder sonntags“ – RAMON ROSELLY gibt sich erstmals die Ehre      

Während der ZDF-Fernsehgarten weitgehend bei der 90er-Sendung am kommenden Sonntag auf Schlagergäste verzichtet (wir berichteten), fährt STEFAN MROSS in seiner Sendung „Immer wieder sonntags“ am 5. Juli ganz groß auf mit folgender erweiterter Gästeliste. Selbst RAMON ROSELLY gibt sich die Ehre:

  • RAMON ROSELLY
  • FANTASY
  • ANDY BORG
  • JÜRGEN DREWS
  • WIND
  • GIOVANNI ZARRELLA
  • DIE JUNGEN ZILLERTALER
  • MICHAEL VON DER HEIDE
  • EVA LUGINGER
  • TIROLER WIND
  • DUI DO ON DE SELL u. a.

Glaskugel sagt: Top-Quote

Unsere Prognose: Dieses SCHLAGERstar-Aufgebot wird die Einschaltquote bei „Immer wieder sonntags“ nach oben schrauben. Wir sind gespannt, ob unsere Glaskugel richtig liegt.

Gäste Update: VANESSA MAI u. a.

Die Gäste der kommenden Sendungen wurden aktualisiert – dabei sind einige Überraschungen! Wir präsentieren euch gerne das aktuelle Update:

Folge 8 > 05. Juli 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Fantasy, Die jungen Zillertaler, Andy Borg, Jürgen Drews, Ramon Roselly, Michael von der Heide, Tiroler Wind, Gina, Eva Luginger, Wind, Giovanni Zarrella, Dui do on de Sell u.v.m.

Folge 9 > 12. Juli 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Hansi Hinterseer, Christin Stark, Johannes Kalpers, Tom Astor, Luca Hänni, Monique, Micky Brühl Band, Volxrock, Christoph Sonntag u.v.m.

Folge 10 > 19. Juli 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Die Paldauer, Münchener Freiheit, Manuela Fellner, Zillertaler Haderlumpen, Julian David, Amigos u.v.m.

Folge 11 > 26. Juli 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Vanessa Mai, Beatrice Egli, Fantasy, Giovanni Zarrella, Reiner Kirsten, Matthias Rödder, Roberto Capitoni u.v.m.

Folge 12 > 02. August 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Olaf Berger, Die Grubentaler, Nockis, Olaf der Flipper, Florian Fesl, Bernd Stelter u.v.m.

Folge 13 > 09. August 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Jürgen Drews, Heinrich del Core, Konrad Stöckel u.v.m

Folge 14 > 16. August 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Ross Antony, Pia Malo, Die Edlseer, Tanja Lasch, Judith & Mel, Graziano u.v.m.

Folge 15 > 23. August 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Geri der Klostertaler, Sigrid & Marina, Gèraldine Olivier u.v.m.

Folge 16 > 30. August 2020 / WH im SWR-Fernsehen um 14:30 Uhr

Die Dorfrocker, Kerstin Ott, Laura Wilde, Konrad Stöckel, Frau Wäber u.v.m.

Best of IWS 2020 > 06. September 2020 / WH im SWR Fernsehen um 14:30 Uhr

Quelle: SWR

ROSS ANTONY feiert 2020 auf CD Weihnachten UND Silvester… 1

Ein Bild von Schlagerprofis.de

Ja ist denn schon Weihnachten?

Ein Blick auf die Neuerscheinungen beim Anbieter Shop24 lässt insbesondere die Fans von ROSS ANTONY mit der Zunge schnalzen. Schon 2014 hat „ROSSI“ ein schönes weihnachtliches Album namens „Winter-Wunderland“ gemeinsam mit seinem Mann PAUL REEVES veröffentlicht. Wie wir Shop24 entnehmen können, wird es 2020 ein neues „Weihnachtsalbum“ 2020 geben, das nach derzeitiger Planung bereits am 23. Oktober 2020 erscheinen wird.

Mit Vollgas in das Jahr 2021

Damit nicht genug: Am 11. Dezember 2021 wird es den Soundtrack für die „Party 2021“ geben. ROSS ANTONY präsentiert auf der Doppel-CD gleich 40 Hits, die von TELAMO-Stars wie MARIANNE ROSENBERG, GIOVANNI ZARRELLA und DANIELA ALFINITO interpretiert werden.

Also: Quasi doppelte Vorfreude für alle ROSS-ANTONY-Fans.