Maite Kelly Schlager Neues Album

MAITE KELLY: Ups – schon nach 7 Wochen ist “Nur Liebe” raus aus den Charts!

MAITE KELLY: Aktuelles Album bei weitem nicht so erfolgreich wie die Vorgängeralben

Das hat sich MAITE wohl etwas anders vorgestellt. Wenn man sich den “Chartrun” der letzten Alben ansieht, ist das doch sehr enttäuschend, dass “Nur Liebe” nach nur 7 Wochen raus aus den Charts ist (zum Vergleich: Es gibt allen Ernstes Schlagerportale, die unsere Recherche, dass das Album “Rausch” nach weit über 2 Jahren erstmals nicht mehr in den Charts ist, als “Abstieg” sehen (bzw. vermutlich hat das eher eine KI so attestiert).

Hier mal eine Übersicht der Chartpräsenz der letzten Alben von MAITE KELLY:

  • Sieben Leben für dich (2016) – 76 Wochen
  • Die Liebe siegt sowieso (2018) – 46 Wochen
  • Hello (2021) – 34 Wochen
  • * Best Of * Love Maite – 16 Wochen
  • Nur Liebe (2024) – 7 Wochen

Auch wenn wir jetzt nicht als “DER” MAITE-KELLY-Fanclub schlechthin bekannt sind, geben wir zu – so ganz verstehen können wir das nicht, weil “Nur Liebe” eigentlich ein gut produziertes Top-Album ist mit einigen echten Hits. Ob hier eine wirklich gute Promotion-Arbeit geleistet wurde? Die offiziellen Charts sprechen eine andere Sprache…

Einmal mehr Danke an MARKY für seinen Hinweis zu diesem Thema (allerdings hatten wir das auch auf dem Schirm :))

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Es ist wirklich schon sehr auffällig, wie schlecht viele Schlageralben in der letzten Zeit performen. Maite Kelly, Ben Zucker, das neue Reim Album – die Alben von Vanessa Mai und den Calimeros sind sogar nach nur einer Woche aus den Top 100 geflogen.

    Das ist in der Form tatsächlich unerklärlich. Auch wenn hier und da sicherlich auch eigene Fehler gemacht wurden, sollten neue Alben von Künstlern wie Reim oder Maite Kelly eigentlich trotzdem grundlegend besser und stabiler laufen, alleine schon wegen der entsprechenden Fanbase. Das ist schon sehr seltsam, wurde vielleicht an der Chartsermittlung/-Gewichtung etwas verändert in letzter zeit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite