Foto_Julia_Lindholm_Mit_jedem_Atemzug

JULIA LINDHOLM: Pünktlich zur Show mit GIOVANNI ZARRELLA erscheint neue Single

JULIA LINDHOLM: Neue Single erscheint kurz vor der GIOVANNI-ZARRELLA-Show

Update

Recht lange haben wir nichts mehr von JULIA LINDHOLM gehört. Doch schon bald gibt es Neuigkeiten von der blonden Schönheit. Bei GIOVANNI ZARRELLA wird sie mit einem brandneuen Song auftreten. Einzelheiten dazu werden offiziell kurz vor der Sendung bekannt gegeben.

Irrtümlich wurden bereits Details zur neuen Single von JULIA kommuniziert. Wir werden weitere Infos sowie den Pressetext kurz vor der GIOVANNI-ZARRELLA-Show wieder freischalten – Motto: Vorfreude ist die schönste Freude!

Foto: Mumpi Kuenster, Monsterpics

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Responses

  1. Vielleicht sollten endlich alle Schlagerkünstler die keinen Bock mehr auf Schlager haben Tacheles reden und es endlich zugeben. Helene Fischer hat das bereits getan. Beatrice Egli z.B. tut sich damit noch schwer. Das sie aber keinen Schlager mehr macht sieht man an ihrer Konzertteilnahme im April in Berlin, Mercedes Benz Arena bei All Hands on Deck. Da ist von Schlager nichts zu hören und nichts zu sehen. Rene Deutscher hat es in einem Artikel hier bei den Schlagerprofis gesagt das der Schlager eigentlich schon seit 2018/2019 tot ist. Dann soll man endlich diesen Schritt gehen, dann wissen alle Bescheid. Der einzige der noch für Schlager steht ist Andy Borg, den Rest kann man in die Tonne treten. In diesem Jahr wird sich die Spreu vom Weizen trennen. Klappe zu, Affe tot kann man da sagen.

    1. Die Veranstaltung „All Hands on Deck“ dient dazu Geld für die immer noch schwer angeschlagene Veranstaltungsbranche zu sammeln! Es fehlt an Personal (durch Corona in andere Branchen gewechselt) und Geld. Die Veranstaltung dient also im Wesentlichen dazu neues Personal zu gewinnen und dazu braucht man auch Geld.

      Nicht zufällig fallen in dieser Zeit auch jetzt noch Tourneen bzw. Konzertveranstaltungen auch aufgrund des akuten Personalmangels aus.
      Und das betrifft auch die Schlagerbranche.

      Es sollen in diesem Event möglichst viele Musikrichtungen vertreten sein.
      Wie sagt Frau Egli immer: Musik soll verbinden!

      Es ist also positiv zu bewerten, dass es Veranstaltungen gibt, wo verschiedene Musikrichtungen zusammengeführt werden bzw. dort auftreten.

      Es ist also zu begrüßen das Frau Egli als Vertreterin des Schlagers an solch einem karitativen Projekt/Event teilnimmt!!!

      Das Prinzip, das Musik verbinden soll, also Brücken zwischen den verschiedenen Musik-Genres schaffen soll, haben Sie offensichtlich bis heute noch nicht verstanden.

      Das Frau Egli und viele andere Künstler, die den modernen Schlager (Pop-Schlager) präsentieren, selbstverständlich Schlagersänger sind, ist unbestritten!
      Der Schlager entwickelt sich im Laufe der Jahrzehnte immer weiter und das ist auch gut so.

      Mit dem Pop-Schlager erreicht man, in der Regel, mehr die „jüngere“ und Generation „mittleren“ Alters, mit dem klassischen Schlager eher die „ältere“ Generation“.

      Es ist also für alle Generationen und für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite