INGA

INGA & WOLF: INGA bereits im April 2023 verstorben

INGA von INGA & WOLF: Bereits im April 2023 verstorben

Die große Stunde von INGA & WOLF schlug bereits 1972. Damals bewarben sie sich für den Grand Prix Eurovision und sangen beim Vorentscheid das Lied eines gewissen ALFONS YONDRASCHECK. Das hing damit zusammen, dass REINHARD MEY befürchtete, dass es Juroren gab, die ihn nicht sonderlich mochten – daher hat er den Titel unter Pseudonym geschrieben, wobei Insidern der Name ALFONS YONDRASCHECK aus dem Lied “Ankomme Freitag den 13.” bereits bekannt war. Auch wenn “Gute Nacht Freunde” nicht den Vorentscheid gewonnen hatte und letztlich MARY ROOS mit “Nur die Liebe lässt uns leben” sehr erfolgreich die deutschen Farben vertrat, wurde der Song ein echter Evergreen.

Einige Jahre zuvor, im Jahre 1968, starteten sie als Duo mit amerikanischer, irischer und deutscher Folklore. Die Herren ERICH MÜHSAM und ROBERT T. ODEMAN brachten sie dann zum Chanson – und damit auf den richtigen Weg.

Ritterschlag von HILDEGARD KNEF

INGA & WOLF, die seit dem 11.12.1970 verheiratet waren (INGA hieß bürgerlich INGRID FRANKE), sorgten für viel Aufmerksamkeit. In der BRAVO lobte HILDEGARD KNEF ihren Song über den grünen Klee. Sie sagte, das sei das “schönste kleine Lied, das in letzter Zeit geschrieben und gesungen wurde”. Und die letzten Zeilen ihres Lobes sind erstaunlich aktuell:

In der letzten Strophe wird für Toleranz und Güte gedankt. Besser kann man seinen Freunden nicht Dankeschön sagen.

Bereits 1971 erschien das erste Album von INGA & WOLF: “Songs und Chansons”. Sie stammten aus dem “gleichen Stall wie REINHARD MEY”, wie der Musikmarkt es 1971 formulierte – kein Wunder also, dass man auch kooperiert hat.

Bild von Schlagerprofis.deBild von Schlagerprofis.de

Zweifelsohne war “Gute Nacht Freunde” der absolute Durchbruch des damals jungen Chansonpaars, das sogar bei Musik aus Studio B. angetreten ist.

Bild von Schlagerprofis.de

Im April 1972 wurden INGA & WOLF als Sieger einer Halbjahres-Auswertung vom “Deutschen Schlagerlotto” des HR gekürt, und später gab es mit der Goldenen Europa der Europawelle Saar einen echten Ritterschlag. DIETER THOMAS HECK überreichte damals die Auszeichnung in Gegenwart von Stars wie UDO JÜRGENS und TONY MARSHALL. Damals war das Duo so populär, das es sogar eine eigene TV-Sendung mit INGA & WOLF gab: “Paarweise”, das sogar für die Goldene Rose von Montreux, einen bedeutenden TV-Preis, nominiert wurde. Mit “Schreib ein Lied” gelang INGA & WOLF erneut ein guter 3. Platz beim Vorentscheid zum Grand Prix. Schon damals gab es Meldungen von “Baby-Glück”, was damals in der seriösen Presse (Musikmarkt) vehement abgestritten wurde.

Gold für Gute Nacht, Freunde

Am 7. September 1973 gab es für INGA & WOLF Gold für “Gute Nacht, Freunde” – damals noch nicht offiziell, dafür mit extrem viel verkauften Tonträgern – nicht weniger als 1,5 Mio. verkaufte Tonträger bis zum 31. Dezember 1972 hat die GEMA damals ermittelt – Zahlen, von denen heute selbst HELENE FISCHER nur träumen kann. Im Jahr 1982 veröffentlichte INGA eine interessante Solo-LP.

INGA am 13. April 2023 verstorben

Traurig: Wie ihr damaliger Ehemann und Duettpartner WOLGANG PREUß, der unter dem Pseudonym JON ATHAN selber sehr erfolgreich als Schlagertextdichter geworden ist, bestätigt, ist INGA leider inzwischen verstorben. Möge sie in Frieden ruhen.

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 042

Wir reden über den Schlagerstar MARKUS SÖDER und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

3 Antworten zu “INGA & WOLF: INGA bereits im April 2023 verstorben”

  1. Die Lieder von Inga u.Wolf waren die besten aller Zeiten, viel bessere Texte als z B Helene Fischer.Wir haben die Single von *Gute Nacht Freunde* von Freunden geschenkt bekommen als Danke schön für schöne Abende bei uns!!!Damals wurden wir für alle Zeiten Fans von den Beiden !!! Wir hören ihre Musik heute noch gern,wir sind 53 Jahre verheiratet und ich bin so alt wie Inga war.Schade das sie nicht länger leben durfte!!!

  2. ja das Lied habe ich auch, und manchmal höre ich es auf YouTube.Ich mag es,es ist einfach aber bringt es auf den Punkt.Auch die Melodie mag ich sehr.Schade aber es ist wieder eine von vielen die man von Kindheit kennt.die gehen mussten.Es geht mir jedesmal nah.🌈 Brücke.Bis irgendwo, irgendwann irgendwo.Jetzt singt sie im Himmel 😇

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite