Helene_Fischer_15

HELENE FISCHER: Laut BILD-Zeitung heißt sie bürgerlich nicht mehr so, sondern…

HELENE FISCHER: Um ihren echten Namen ranken sich Mythen

Die Frage, ob HELENE bürgerlich wirklich “FISCHER” heißt, war eine Zeitlang umstritten. Immerhin war über einen längeren Zeitraum bei Wikipedia verbrieft, dass sie “JELENA PATROWNA FISCHER” (oder so ähnlich) heiße. Auch bei ihrem ersten TV-Auftritt bei FLORIAN SILBEREISEN wurde sie als “HELEN FISHER” angekündigt. U. a. in einer PRO7-TV-Sendung stellte HELENE klar, dass sie keinen Künstlernamen hat, sondern eben genau so auch bürgerlich heißt – eben HELENE FISCHER.

BILD-Zeitung: HELENE hat nun einen Doppelnamen angenommen

Nach Angaben der BILD-Zeitung hat HELENE nun “den Namen ihres Mannes angenommen“. Würde nach unserer Interpretation bedeuten – oh: Heißt sie jetzt HELENE SEITEL? Nein, im Artikel stellt das Blatt klar: Nach Angaben der BILD heißt HELENE nun bürgerlich HELENE SEITEL-FISCHER. Wäre das auch geklärt… – wobei – bei Wikipedia ist ihr “neuer” Name noch nicht zu finden, vielleicht ändert sich das ja demnächst…

Foto: Daniela Jäntsch

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Jelena wäre nicht ungewöhnlich, es ist die russische Ableitung des altgriechischen Namens Helena (die Leuchtende). Ja, Helene Fischer ist Deutsche und keine Russin, da sie eben keine russischen sondern deutsche Vorfahren hat.

  2. Hallo Musik-Freunde! …

    Es tut Mir sehr, sehr & ehrlich Leid – aber Ich teile “nicht” die Meinung vom Kommentar von Martin! …

    Denn:

    “Ich hab’ mehr als 1ne Seite im Internet gefunden, wo klipp & klar aufgeführt, dass “Helene Fischer” nur ein “Pseudonym” für Ihre CD’s und Social-Media Accounts genutzt werden! …

    Desweiteren gibt es die deutsche Internetseite “schlagerprofis.de” – wo eindeutig unter Namensangabe bekannt gegeben wird, dass es sich bei dieser Person um “Jelena Petrowna” handelt und am 05. August 1984 im sibirischen Krasnojarsk (heute: Russland) geboren wurde und dass Jelena Petrowna im Alter von 4 Jahren nach Deutschland ins rheinland-pfälzische “Wöllstein” gezogen ist! Bei dieser “Jelena Petrowna” handelt es sich eindeutig um “Helene Fischer” und Sie ist “1ne sibirisch-russisch-deutsche Sängerin” – “keine von Grund auf rein deutsche Sängerin!” …

    Apropo’s:

    “Diese Medien‐Rumlügerei, dass 1. Sie “Helene Fischer” heißt nervt mittlerweile so dermaßen!” …

    2. nervt es, dass “alle Medien” immer die Behauptung aufstellen – “Helene Fischer wär’ angeblich 1ne ‘Schlager‐Queen’! …

    3. Die wahren Fakten sind Realität, auch wenn’s weh tut, aber es sind die wahren Fakten:

    1. Bürgerlicher Geburtsname: “Jelena Petrowna”

    2. Musikalisches Pseudonym: “Helene Fischer”

    3. Musikalische Stilrichtung: “Schlager”

    4. Musikalischer Titel: “Sibirisch-Russisch-Deutsche Sängerin im Bereich Schlager!”

    5. Titel der Musikindustrie: “Schlager‐Sängerin”

    6. Es gibt nur “1ne einzige Schlager-Queen!” aus “Deutschland”: “Nicole!”

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite