HF_Rausch

HELENE FISCHER: Ein Song soll von SILBEREISEN-Entdeckung ALINA stammen

HELENE FISCHER: Hat sich ALINA verplappert?

Am Rande der Fashionweek hat die Zeitschrift BUNTE ein Gespräch mit der Sängerin ALINA geredet. Die war mehrfach in den Shows von FLORIAN SILBEREISEN zu Gast und hat sich als Sängerin, aber auch als Songwriterin einen Namen gemacht – z. B. für YVONNE CATTERFELD. Aktuell ist ihr offensichtlich ein besonderer Coup gelungen. Die BUNTE schrieb, dass sie an einem Song des neuen Albums von HELENE FISCHER mitgeschrieben habe und belegte das mit einem Interview. Dass der Link inzwischen offensichtlich entfernt worden ist, befeuert die Vermutung, dass ALINA tatsächlich für HELENE tätig war. 

Angeblich über 1.500 Songs

Im Interview war die Rede vom Song “Die Erste deiner Art”. Gerüchten zufolge soll es diesmal 1.500 Songs gegeben haben, die für das HELENe-Album eingereicht wurden. Sofern das stimmt, wäre es natürlich wirklich fast wie ein Lottogewinn, dass der eigene Song angenommen wird. Das Interview hat ALINA sehr locker und sympathisch geführt, das war “echt” – vielleicht wird es ja irgendwann wieder online geschaltet. Die Sängerin hat einfach Power – vielleicht wird sie ja auch “in eigener Angelegenheit” wieder aktiv. 

Im Song von ALINA für HELENE FISCHER geht es jedenfalls – so war es dem Interview zu entnehmen – um Frauenpower. “Die Erste deiner Art” passe, so sagte es ALINA authentisch, “wie Arsch auf Eimer”. Da könnte ALINA Recht haben – immerhin hat HELENE als “Erste ihrer Art” Türen aufgestoßen. Die Uptempo-Nummer gehe voll nach vorne und haue (offensichtlich nach ihrer Einschätzung) live richtig rein. 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Und das ist nun wichtig?
    Gibt es keine anderen Künstler, über deren Album oder Live- Konzert berichtet werden könnte?!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite