Giovanni_Zarrella_Show

GIOVANNI ZARRELLA: Platz 1 der Compilationcharts

GIOVANNI ZARRELLA: Schöner Erfolg für seine Compilation

Auch wenn es für die einzelnen Stars von Ausnahmen abgesehen keine großen Sprünge in den Albumcharts gab, darf sich GIOVANNI über einen tollen Erfolg freuen – er hat es dem Kollegen FLORIAN SILBEREISEN gleichgetan: Der Sampler seiner ZDF-Show  hat es auf Anhieb an die Spitze der offiziellen deutschen Compilation-Charts geschafft. Zu diesem Erfolg gratulieren wir sehr herzlich und drücken die Daumen, dass der Erfolg auch “nachhaltig” bleibt ;-)…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 040

Andreas war bei einem RAMMSTEIN Konzert und wir reden über die Schlager-News der vergangenen Woche.

Deine Schlager-Stars

3 Antworten

  1. Man muss gespannt sein, was sich Silbereisen und Jürgens einfallen lassen? Jetzt nochmal die gleichen Künstler einladen geht ja wohl schlecht, wobei man das bei den beiden ja nie so genau weiß. Zuzutrauen ist es ihnen.
    Aber die beiden müssen sich was einfallen lassen. Zarella ist auf jeden Fall ein Konkurrent. Das ZDF und die Bavaria Entertainment GmbH sollten sich aber trotzdem Gedanken über die Ausrichtung dieser Show machen. Für mich sind die Alternativen Andy Borg und Stefan Mross. Was mir auf die Nerven ging., das wahren die übertriebene Lichtshow und andere Effekte. Das Schlagermusik auch ohne Effekte sehr gut rüberkommen kann beweisen eben Andy Borg und Stefan Mross. Ich beziehe mich nur auf die Schlagerkünstler. Pietro Lombardi und dieser Alexander Knappe waren musikalisch vollkommen deplatziert. Die Einschaltquoten werden wohl nie mehr so werden wie noch vor 10 Jahren, das, Sehverhakten hat sich sehr geändert. Vielleicht lag es aber auch an der Gästeliste, doch zuviel Silbereisen.

    Martin

  2. S.Mross &A.Borg sind ein No Go die fallen zurück in die Zeiten von O.Schenk und der blaue Bock!Wer will die letzten jüngeren Zuschauer vertreiben!Ole!!

  3. S.Mross &A.Borg sind ein NoGo.Die fallen zurück in die Zeit von O.Schenk und „der Blaue Bock“Wer will die jüngeren Zuschauer vertreiben? Ole!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite