WUM_2

FLORIAN SILBEREISEN: Sein Manager ist auf den Hund gekommen – GLENN JÜRGENS brilliert als BILD-Reporter

FLORIAN SILBEREISEN: Der Hund von MICHAEL JÜRGENS ist BILD-Redakteur

Kleine Quizfrage: Welches Thema wurde bislang von der BILD-Zeitung redaktionell ausführlich hinterfragend aufgegriffen?:

A: JAN BÖHMERMANN macht eine eigene Sendung zum Thema “MICHAEL JÜRGENS”.
B: Ohne jegliche vorherige TV-Moderationserfahrung wird CHRISTIN STARK als “Frau von…”  Moderatorin von “Schlager des Monats”
C: Beim Prozess gegen UDO FOHT standen MICHAEL JÜRGENS nicht mehr als 7.500 EUR an finanziellen Mitteln zur Verfügung, die er verleihen konnte.
D: MICHAEL JÜRGENS hat einen neuen Köter Hund.

Vermutlich richtig geraten: Die Themen A, B und C scheinen uninteressant zu sein. D ist nach unserer Kenntnis richtig. Ist der Beweggrund dafür etwa ein ähnlicher wie der, den HEIDE SIMONIS vor vielen Jahren zwar undiplomatisch, aber erfrischend ehrlich äußerte? Merke: Ehrlichkeit wird brutal abgestraft: Der Spruch “Was wird dann aus mir?” dürfte Frau SIMONIS die  politische Karriere gekostet haben. Jedenfalls wäre ja schon blöd, wenn man nicht mehr backstage von Hunden berichten könnte, die bei Schlagershows rumlaufen. – Journalistische Verantwortung, Brennen für ein Thema? Können wir angesichts des Themenspektrums nicht erkennen. Das Modell “HEIDE SIMONIS” scheint sich nachträglich durchgesetzt zu haben.

Nun ist MICHAEL JÜRGENS ja bekanntlich “von Haus aus” in jungen Jahren mal u. a. “Chefredakteur” gewesen – so wird es zumindest HIER in einem Artikel aus dem Jahr 2001 dargestellt. Ob er in den letzten Jahren (abgesehen davon, Sorge zu tragen, dass die BILD-Zeitung lieber über seinen Hund als über andere Dinge berichtet) selbst journalistisch tätig war, wäre uns nicht bekannt. Nun kann er sich anscheinend auch in diesem Bereich zumindest auf Umwegen verwirklichen.

Wie die BILD-Zeitung investigativ herausgefunden hat, besitzt der TV-Produzent der “Feste”-Show, der in Personalunion auch Manager von FLORIAN SILBEREISEN ist, einen neuen Hund. Logisch, dass der mit einem Backstage-Pass ausgestattet wurde und gleich als Hofberichterstatter bei der BILD-Zeitung engagiert wurde. Der Anspruch der BILD ist demzufolge, dass ein Hund ein perfekter Artikelschreiber ist. Wobei man zugeben muss, dass allem Anschein nach GLENN JÜRGENS womöglich ähnlich qualifiziert für einen Journalisten ist wie CHRISTIN STARK für eine Moderatorin.

Nachfolger von WUM?

In seinen ersten Lebensmonaten hat GLENN JÜRGENS nun bereits bewiesen, Medienkompetenz zu haben. Vielleicht vereint ihn das mit seinen Namenskollegen LUCKY JÜRGENS. Wer das ist, LUCKY JÜRGENS? Der Hund von UDO JÜRGENS, der einer der letzten Wegbegleiter des Stars waren, weil UDO in seinem Beisein verstorben ist. Ob LUCKY JÜRGENS noch lebt, wissen wir nicht. Nachdem UDO JÜRGENS (aus gutem Grund) nie bei den Feste-Shows aufgetreten ist, könnte man ja jetzt vielleicht mit LUCKY doch noch einen echten “JÜRGENS” beim Adventsfest etablieren – vielleicht im Duett mit GLENN JÜRGENS?

Dass ein Hund die deutschen Charts aufgemischt hat, ist immerhin fast genau 50 Jahre her. VICCO VON BÜLOW, besser bekannt als LORIOT, hat damals den (gezeichneten) Hund WUM bei WIM THOELKE auftreten lassen – mit gigantischem Erfolg. Bis heute pfeifen die sprichwörtlichen Spatzen “Ich wünsch mir ne kleine Miezekatze” von den Dächern. Ob es möglich ist, GLENN zu überreden, 50 Jahre nach WUM eine neue Version dieses Riesenhits zu präsentieren? Womöglich mit LUCKY JÜRGENS im Duett? Vielleicht ist CHRISTIAN GELLER ja so nett, den Song im Sound der 2020er Jahre zu produzieren? Es wäre eine wundervolle Sache, und MICHAEL JÜRGENS hätte ein weiteres Pferd im Stall. Bzw. genau genommen eben einen Hund.

Bild von Schlagerprofis.de

(Auf dem Bild ist WUM dargestellt und NICHT GLENN)

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

4 Antworten

  1. Ihnen macht man es auch nie Recht. Sie rufen doch immer, wo bleibt der Nachwuchs und nun wird einer jungen Sängerin die Chance gegeben, sich als Moderatorin zu beweisen und es ist auch wieder falsch. Ich freue mich sehr auf Christin.

    1. Seit wann ist Christin Stark Schlager-Nachwuchs? Sie singt bereits seit 2012! Wie lange gilt man denn im Bereich Schlager als Nachwuchs?

      1. Das Singen im Schlagerbereich war vermutlich nicht gemeint.

        Sie ist im Bereich Moderationstätigkeit im Musik-Genre Schlager als Nachwuchs zu bezeichnen, denn Sie hat Schlager-Sendungen noch nie moderiert.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite