Florian Silbereisen Schlagerchampions

FLORIAN SILBEREISEN: Mit HELENE bester Marktanteil aller Zeiten für Schlagerchampions

FLORIAN SILBEREISEN: 5 Mio.-Marke (noch) nicht erreicht, starker Marktanteil

Für DAS Staraufgebot hätte man vielleicht mit einem etwas größeren Publikumsinteresse rechnen können. Die 5-Mio.-Marke wurde diesmal NICHT geknackt. Zumindest in der “linearen” Auswertung erreichte FLORIAN SILBEREISEN

  • 2014: 5,43 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 2015: 5,5 Mio. (17,7 % Marktanteil)
  • 2016: 5,64 Mio. (18,2 % Marktanteil)
  • 2017: 5,05 Mio. (16,1 % Marktanteil)
  • 2018: 5,89 Mio. (19.7 % Marktanteil)
  • 2019: 5,80 Mio. (19,9 % Marktanteil)
  • 2020: 5,56 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 2021: 4,91 Mio. (16,7 % Marktanteil)
  • 2024: 4,67 Mio. (19,9 % Marktanteil)

Spitzfindige Beobachter werden nun sagen: Moment, in Summe haben weniger Leute denn je eingeschaltet. Das ist richtig – das liegt einfach an den veränderten Sehgewohnheiten. Ob man sich darüber freut oder nicht – lineares Fernsehen verliert an Bedeutung. Gut möglich, dass auch in diesem Fall – wie es ja auch beim Traumschiff war, die absolute Zahl der Zuseher noch nach oben korrigiert wird.

Genau vor diesem Hintergrund ist der Marktanteil das Maß aller Dinge, den wir deshalb noch einmal für alle Schlagerchampions (bzw. zuvor “Eins der Besten”) herausgesucht haben – und diesbezüglich wurde der beste Wert aller Zeiten erreicht – die Bestmarke von 2019 konnte eingestellt werden.

Bärenstark beim jungen Publikum

Auch bei den jungen Zuschauern lief es besonders gut für FLORIAN SILBEREISEN: In der Gruppe der bis zu 49 Jahre alten Zuschauern erreichte er einen Marktanteil von 13,6 Prozent (670.000 Zuschauer).

Foto: © MDR/JürgensTV/Beckmann

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 022

In dieser Folge blicken wir voraus auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

4 Antworten

  1. Leider sagt die Quote nichts über die Qualität der Sendung aus.
    In jeder Silbereisensendung die selben Künstler. Als gäbe es in Deutschland nur eine Handvoll Schlagersänger. Aber der Rest passt wohl nicht in das oberflächeliche Konzept des “Party machen”, das in jedem zweiten Satz von Silbereisen vorkommt. Immer schön die Birne von Bässen und Rock volldröhnen lassen, ohne nachzudenken. Melodien sind nicht mehr wichtig. Da müßte man ja hinhören.

  2. Es hat eigentlich nur noch “Bumsbar” gefehlt. Passt doch super in diese Slbereisen-Sendungen. Was ist nur aus den tollen Sendungen von früher geworden? Mit den tollen Bühnenbildern passend zur Jahreszeit.

    1. Das frage ich mich schon länger. Ich schaue die Sendungen Silbereisen, Zarrella, Egli usw. nicht mehr an und sollte ein besonderer Star dabei sein, suche ich mir dessen Auftritt in der Mediathek raus. Bühnenbilder, kann man vor Dunkelheit kaum erkennen!
      Schlager, was ist das für eine Musik? Wer kann mir das erklären? Ist es Tanzmusik mit einfachsten Texten, Volksmusik gehört jetzt auch dazu, Popsongs mit guten Texten oder Musik zum grölen? All das sollen Schlager sein?

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite