Florian_Silbereisen_Jubiläumsalbum

FLORIAN SILBEREISEN: Fans enttäuscht: Statisten statt Publikum beim Schlagerjubiläum

SILBEREISEN-Show ohne Publikum

Wie wir gestern berichtet haben, ist FLORIAN SILBEREISENs Show “Schlagerjubiläum” so geheim, dass selbst der MDR nicht wusste, ob die Show ausgestrahlt wird, obwohl sie längst aufgezeichnet wird. Wer das skurril findet – es geht noch kurioser. Top-secret ist der Aufzeichnungsort des “Schlagerjubiläums”. Was aber inzwischen feststeht: Es wird kein “normales” Publikum vor Ort sein, sondern – unfassbar – das Publikum besteht aus Statisten. Bei RTL würde man so etwas wohl “scripted reality” nennen.

Wer wählt die Statisten aus?

Die Facebookseite “Schlager mit FLORIAN SILBEREISEN” klärt auf, was es mit diesen Statisten auf sich hat. Demzufolge werden Statisten durch die Redaktion (damit dürfte der “Papst”, also Produzent MICHAEL JÜRGENS gemeint sein), die dann als Publikum platziert werden. Spannend: Bewerbungen dafür sind nicht möglich. Das alles hängt angeblich mit den Problemen der Umsetzungen der Corona-Vorschriften zusammen. Vermutlich wird es deshalb auch weiterhin keinen Livegesang geben, weil das natürlich hochgradig ansteckend wäre, wenn live gesungen wird – steht zu vermuten.

Fans sind verärgert

Wer die Facebookseite “Schlager mit FLORIAN SILBEREISEN” kennt, weiß, dass dort kritische Töne so gut wie nie vorkommen. Wir posten schon länger dort kaum noch unsere Artikel, weil sie nicht freigeschaltet werden – vermutlich zu kritisch – verstehen tun wir das nicht, aber es ist recht typisch, dass “Fans” ein distanziertes Verhältnis zu “ihrem” Star nicht wünschen. – Um so bemerkenswerter ist der Satz in der besagten Fangruppe: “Über dieses Vorgehen sind wir schwer enttäuscht, da auch in Zeiten von Corona andere Wege möglich sind.” – solche Zeilen von uns sind vielleicht nicht so ungewöhnlich. Wenn aber wirklich FLORIAN SILBEREISEN und seinem Team sehr nahestehende Personen so etwas posten, sollte das der Redaktion zu denken geben. Wobei es ohnehin sehr “erstaunlich” ist, dass hier anscheinend nur der Papst die Redaktion bestimmt, welche Statisten in der Show zugelassen sind. Bislang war uns der Sendeort egal -aber nun darf man doch gespannt sein, von welchem Ort das “Schlagerjubiläum” gesendet wird. 

Quelle: Facebookseite “Schlager mit FLORIAN SILBEREISEN” unter Berufung auf den MDR / MDR-Publikumsservice

PS: Als Foto haben wir mal passend zum Namen der Show das Cover von FLORIANS früherem Album “Das große Jubiläumsalbum” “ausgebuddelt”. Offizielle Fotos zur Show wurden bislang vom MDR unseres Wissens nicht veröffentlicht.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Was zur Zeit beim MDR abläuft ist unglaublich. Vor ein paar Jahren war der MDR in Sachen Schlager sehr gut. Leider ist das nicht mehr so. Die Krise fing irgendwann im 2018 an. Im Jahr 2018 gab es auch die letzte gute überzeugende Hüttenparty. Auch die hat man 2019/2020 gegen die Wand gefahren. Der MDR sollte sich beim Schlager ganz schnell neu aufstellen. Ich sage nur “der Papst”

    Grüße Martin

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite