CITY

CITY: Ihre Hymne “Am Fenster” wird 50 Jahre nach Entstehung vergoldet!

CITY: 50 Jahre nach Komposition wird “Am Fenster” vergoldet

Manchmal will gut Dinge Weile haben – was “im Kleinen” für das VÖ-Datum von ERIC PHILIPPI gilt, gilt im Großen für die Gold-Verleihung für den legendären CITY-Song “Am Fenster”. Der Titel wurde 1974, also vor 50 Jahren, komponiert und 1977 erstmals veröffentlicht – damals bestand die Band CITY aus den Musikern TONI KRAHL (Sänger), GEROGI GOGOW (E-Bass und Geige), FRITZ PUPPEL (Gitarre) und KLAUS SELMKE (Drummer) – allesamt Absolventen der Spezialklasse für Tanzmusik an der Musikschule Berlin-Friedrichshain – abgesehen vom Bulgaren GERGI GOGOW, der an der Staatlichen Musikschule Russe studierte.

Der Erfolg der Single war schon insofern bemerkenswert, als man damals weder gängigen Klischees entsprach noch irgendwelchen Trends hinterherlief. Charakteristisch das Violinspiel und die prägnante Stimme von TONI KRAHL. Die Band bezeichnete ihre Musik damals als “Synthese zwischen dynamischer Rockmusik, Jazz-Rock und Folklore”. Damals konzentrierte man sich auf das 14- bis 28-jährige Publikum. TONI KRAHL sagte damals in einem Interview:

Deswegen schreiben wir in der Mehrzahl Texte aus den Erfahrungs- und Erlebnisbereich dieser Altersschichten.

“Am Fenster” ging aber darüber hinaus. Der Titel war als Lyrik in einem Band der DDR-Schriftstellerin HILDEGARD MARIA RAUCHFUSS (“Versuch es mit der kleinen Liebe”) zu finden, bereits 1970 veröffentlicht und handelt von der Sehnsucht nach einer Welt ohne Grenzen. – Nach der Vorstellung im legendären Radio DT64 begann der Durchmarsch des Songs in die Hitlisten.

City Schlager

Das Album wurde bereits 1987 mit GOLD dekoriert – verliehen im Juni 1987 in Hamburg auf einem Alsterdampfer. Ob für 2024 auch eine “Zeremonie” geplant ist, um das GOLD zu überreichen, ist uns nicht bekannt. Auch wenn die Band eine Abschiedstour gegeben hat, existiert sie noch immer – vielleicht findet sich ja ein würdiger Rahmen. Jedenfalls gratulieren wir herzlich zu diesem späten Erfolg und sind stolz, auch über dieses Thema wieder “zuerst bei Schlagerprofis.de” zu berichten.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite