CD-Cover_Caterina_Valente_Bongo_Cha_Cha_Cha

CATERINA VALENTE: Hit-Comeback mit “Bongo Cha Cha Cha” – mit “TIMSTER & NINTH”

CATERINA VALENTE: Dank TIMSTER & NINTH auf Chartskurs?

Über 60 Jahre ist es her, dass CATERINA VALENTE anno 1958 gemeinsam mit ihrem Bruder SILVIO FRANCESCO einen tollen Song veröffentlicht hat: Den “Bongo Cha-Cha-Cha”. Der Song erreichte dank des 1959 veröffentlichten Films “Du bist wunderbar” eine gewisse Popularität. Er wurde gemeinsam mit dem legendären RIAS-Tanzorchester unter der Leitung von WERNER MÜLLER veröffentlicht, der den Song sensationell arrangiert hat und ihn mit dem damals innovativen Hammondorgel-Sound versehen hat. Schon 1958 wurde der Song auf der EP “Es war in Portugal im Mai” von CATERINA und SILVIO veröffentlicht.

Schon 2013 kleines Comeback für den Song

Schon 2013 haben spitzfindige Filmemacher diesen Song als großartigen Ohrwurm entdeckt. Der Titel wurde im Film “Elle s’en va (Madame empfiehlt sich)” mit CATHERINE DENEUVE verwendet.

Spider-Man-Film sorgt für ungeahnte Popularität

Anno 2019 wurde genau dieser wirklich schön produzierte Song wieder ausgebuddelt – für den Film „Spider-Man: Far From Home“. Das führte danach zu einem Hype bei TikTok – insbesondere dank der Version von EL PROFESOR. Das wiederum ist Grund genug für das Duo TIMSTER & NINTH aus dem wunderschönen Bundesland NRW (bekannt durch die Dance-Nummer “Richtung Sonne”), die sich dieses Titels noch einmal neu angenommen haben. Mit 144 bpm haben sie dem Song ihren Stempel aufgedrückt – und nicht vergessen, wer diesen großartigen Song populär gemacht hat: die große CATERINA VALENTE. Wir drücken die Daumen für einen Hit – zuletzt war CATERINA 1978 in den deutschen Charts vertreten.

Vorgängerin von HELENE FISCHER

Unsere Meinung ist klar: Der letzte ganz große weibliche Schlagerstar war CATERINA VALENTE – über Jahrzehnte hinweg konnte diesem einzigartigen Weltstar niemand im Schlagerbereich auch nur annähernd das Wasser reichen – bis HELENE FISCHER kam, die in unseren Augen somit quasi die legitimierte Nachfolgerin von CATERINA VALENTE ist, weil auch sie nicht nur als Sängerin, sondern als Entertainerin mit akrobatischen Fähigkeiten brilliert. Schon deshalb würden wir uns freuen, wenn der großen CATERINA nun wieder ein Charterfolg beschert werden würde.

Nach Mambo No. 5 erneut Comeback eines 50er-Klassikers?

1999 gelang LOU BEGA mit einem “Uralt-Song” in neuer Version ein Riesenhit. Wir könnten uns vorstellen, dass der “Bongo Cha Cha Cha” ein ähnliches Potenzial hat, zumal der Song ja bereits einige Neuauflagen erfahren hat. Wir drücken die Daumen, dass der Durchbruch mit der Version von TIMSTER & NINTH gelingt. 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Wie wäre es doch toll, wenn es gelingen würde, Caterina Valente in der Helene-Fischer-Show auftreten zu lassen…

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite