20220807_Beatrice_Egli_Lieblingsschalger_Steffi_Fell_1

BEATRICE EGLI, MICHELLE u. a.: “Lieblingslieder” aus Bonner Rheinaue wird auf RTL Up ausgestrahlt

BEATRICE EGLI u. a.: Großes Staraufgebot in Bonn

Das neue Konzertevent “Lieblingslieder”, das am gestrigen Samstag (6. Juni) erstmals in Bonn über die Bühne ging, war nach Aussage vieler Schlagerfans ein voller Erfolg. Das Line-Up konnte sich sehen und hören lassen: 

Bild von Schlagerprofis.de

  • DIETER BOHLEN
  • BEATRICE EGLI
  • MICHELLE
  • NINO DE ANGELO (laut BILD sein “vorletzter Auftritt”, woran wir zweifeln)
  • VANESSA MAI
  • BEN ZUCKER
  • GIOVANNI ZARRELLA
  • RAMON ROSELLY
  • MARIANNE ROSENBERG
  • ROSS ANTONY (machte Ständchen zum 80. Geburtstag der Frau Mama)
  • DJ ÖTZI

 Bild von Schlagerprofis.de  

BEATRICE EGLI begeistert mit Lockenpracht

Mit neuer Frisur begeisterte BEATRICE EGLI ihre Fans. Die Locken stehen ihr gut, viele Fans sind regelrecht begeistert davon, wie toll die Schweizerin gestern aussah. 

KRAMPE-Schützling MICHELLE darf nicht fehlen

Natürlich durfte MICHELLE nicht fehlen bei den “Lieblingsliedern”. Das Event wurde von ihrem Manager MARKUS KRAMPE veranstaltet, da ließ die erfolgreiche Sängerin, deren aktuelles Album extrem erfolgreich läuft, es sich nicht nehmen, ebenfalls mit ihren großen Hits dabei zu sein. 

Bild von Schlagerprofis.de

Moderator RAMON ROSELLY

RAMON ROSELLY sang nicht nur für die Menschen, sondern übernahm auch die Moderation des Events, das am 14. September von RTL-Up erstmals ausgestrahlt wird. Außerdem sang er im Duett mit GIOVANNI ZARRELLA.

Höhepunkt: DIETER BOHLEN

Viele der auftretenden Stars sind auch gern gesehene Gäste bei den “Schlagernächten”. Ein Name allerdings stach schon etwas hervor. Und in der Tat war es DIETER BOHLEN, der die Massen noch mal so richtig animieren konnte. Er wurde extra aus Mallorca eingeflogen. “Es gibt nur ein Leben”, feierte der Poptitan den Moment – Grund genug, beim Schlusssong (“We Have a Dream”) ein Feuerwerk abzufackeln. Vorher sang er für seine “Schnuckelhasen”, wie er das Publikum nannte, noch viele der Hits aus der MODERN-TALKING-Zeit. 

Über eine Fortsetzung der “Lieblingsschlager 2023” würden wir uns freuen – das Konzept war stimmig und kam gut bei den Fans an. Dass JÜRGEN DREWS, der ursprünglich für das Event zugesagt hatte und deshalb natürlich auf den Plakaten stand, gesundheitsbedingt nicht dabei sein konnte (hier scheint FLORIAN SILBEREISEN heilende Kräfte zu haben – bei dessen drei Events im Sommer war ein Auftritt möglich), tat der guten Stimmung jedenfalls keinen Abbruch. 

Wer nicht dabei sein konnte, darf am 14. September ab 20.15 Uhr bei RTL-Up mitfeiern, weil der Sender das Programm mitgeschnitten hat. 

Fotos: STEFANIE FELL (Vielen Dank!)

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

6 Antworten

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite