Beatrice Egli Schlager

BEATRICE EGLI: Klarer Beleg vorhanden: Sie hat in der Schweiz den Schlager salonfähig gemacht!

BEATRICE EGLI: Warum ihre 10. Swiss Music Award Nominierung spannend ist

Es war 2013, als BEATRICE EGLI das Format “Deutschland sucht den Superstar” gewonnen hat. In dem Jahr brachte sie das Album “Glücksgefühle” heraus, dass es in der Schweiz nicht nur bis an die Spitze der Charts geschafft hat, sondern weit über ein Jahr (62 Wochen) in den Charts vertreten war. Das bedeutete PLATIN aus der Schweiz für ein mega-erfolgreiches Album. Was es NICHT bedeutete, war eine Nominierung für den Schweizer Musikpreis “Swiss Music Award“, der als größte Musikpreisverleihung der Schweiz gilt.

Umstellung der Nominierungs-Kategorien wegen BEATRICE EGLI

Zugegeben: Noch im Jahr 2014 hätte man mit der Kategorie argumentieren können – da kam “Schlager” einfach nicht vor – aber angesichts des Erfolges von BEATRICE hätte man sie auch im Segment “Pop / Rock” einsortieren können. Immerhin – anders als der NDR in Sachen ESC sind die Schweizer offensichtlich lernfähig. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat die NICHT-Nominierung von BEATRICE 2014 zu neuen Kategorien geführt wie “Best Female Act”, bei denen dann die WIRKLICH erfolgreichsten Musikerinnen (bzw. je nach Genre Musiker) nominiert werden können.

Immerhin: Das Album “Pure Lebensfreude” wurde dann noch für 2015 als “Best Album” via Nominierung berücksichtigt. Unser Leser “FA”, der uns dankenswerterweise auf dieses interessante Thema aufmerksam gemacht hat, fasst das wie folgt zusammen:

Es ist Beatrice Egli aufgrund ihres anhaltenden Erfolgs gelungen, das Musik-Genre Schlager bei den Swiss Music Awards (Preisverleihung seit 2008) einzuführen bzw. nun auch zu etablieren und damit generell für mehr Akzeptanz bzw. Anerkennung des Musik-Genres Schlager in der Schweiz zu sorgen.

Diesen Satz kann man absolut so unterschreiben, weil die Daten hier eine eindeutige Sprache sprechen – zumindest bezogen auf BEATRICE persönlich. Mit profitieren konnten nicht viele Stars – das wiederum liegt aber daran, dass natürlich nicht viele Schweizer Schlagerstars SO erfolgreich sind wie eben BEATRICE.

Danke an “FA” für seinen Hinweis zu diesem Thema!

Foto: Sony Music, Michael de Boer

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Quartalscharts Deutschland / Alben:
    #1 Böhse Onkelz – 40 Jahre…
    #2 Helene Fischer – Rausch
    #3 Alligatoah – Off
    #4 Judas Priest – Invincible Shield
    #5 Kontra K – Hoffnung…
    #6 Ayliva – Schwarzes Herz
    #9 Fantasy – Phönix
    #10 Taylor Swift – 1989 (insgesamt 8 Alben von Taylor in den Top100)

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite