Beatrice Egli Schlager

BEATRICE EGLI für bedeutenden Schweizer Musikpreis nominiert!

BEATRICE EGLI: Zum 10. Mal für Swiss Music Award nominiert

Dreimal dabei – bitte nicht wiederwählen!” – so hieß es einst bei DIETER THOMAS HECK. Das gilt aber nicht für den Schlagerstar BEATRICE EGLI, die bekanntlich aus der Schweiz stammt. Sie hat bereits 3-mal den begehrten “Betonklotz”, wie der Preis wegen seiner Form genannt wird, gewonnen. Und sie möchte auch ein viertes Mal ausgezeichnet werden, sie ist als “Best Female Act” nominiert – wir drücken die Daumen. Bemerkenswert: Bereits zum 10. Mal(!) ist BEATRICE für diesen bedeutenden Schweizer Musikpreis nominiert – insbesondere für einen Star aus dem Schlagersegment ist das absolut ungewöhnlich – allein für die Nominierung können wir BEATRICE schon einmal gratulieren.

Vergeben wird der Swiss Music Award am 8. Mai 2024 im Züricher Hallenstadion.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 036

In dieser Folge reden wir über die FLORIAN SILBEREISEN XXL Tour und vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

4 Antworten

  1. Sicher das der Swiss Music Award am 08. Mai 2024 vergeben wird? In einem anderen Bericht wurde mal der 04. Mai 2024 genannt und am 08. Mai 2024 wäre Beatrice Egli mit ihrer Tour in Kempten.

    1. Zu Ihrer Information

      Am 04.05.2024 wird der Prix Valo (auch ein besonderer Künstlerpreis in der Schweiz) vergeben.

      Die Preisverleihung wird nach über 20 Jahren wieder direkt im SRF 1 übertragen.

      Beatrice Egli ist hier in der Kategorie Publikumsliebling nominiert.

      Auch hier gibt es für diese Kathegorie ein Voting-Verfahren , das aber nur am Tag selber (also 04.05.2024) läuft.

  2. Noch interessanter ist aus heutiger Sicht, dass man Beatrice Egli damals, d.h. im Jahr 2014, also 1 Jahr nach ihrem fulminanten DSDS-Sieg mit Schlager und den beiden Erfolgsalben Glücksgefühle und Pure Lebensfreude (beide im Jahr 2013 veröffentlicht) nicht einmal zur Nominierung zu den Swiss Music Awards zugelassen hatte auch mit der Begründung ihr Erfolg mit Schlager wird wohl nur kurz anhalten. Fehlende Akzeptanz und Anerkennung des Musik-Genres Schlager?

    Das heißt, das Beatrice Egli für die sehr erfolgreichen Alben Glücksgefühle oder Pure Lebensfreude (beide in der Schweiz mit einem Platin Award ausgezeichnet) nicht einmal eine Nominierung bekam. Nach den Verkaufszahlen hätte Sie auch schon 2014 für einen Swiss Music Award nominiert werden müssen.

    Sie hat also die 10 Nominierungen und bisher drei gewonne 3 Swiss Music Awards auch ohne die beiden Erfolgsalben Glücksgefühle und Pure Lebensfreude (beide Platin Awards in der Schweiz) erreicht.

    Seit 2015 haben die Veranstalter dann auch aufgrund des anhaltenden Erfolgs von Beatrice Egli mit Schlager ihre Ansichten bzw. dann auch das Reglement zur Zulassung geändert (Umstellung der Nominierungs-Kategorien).

    Zusammenfassend:

    Es ist Beatrice Egli aufgrund ihres anhaltenden Erfolgs gelungen das Musik-Genre Schlager bei den Swiss Music Awards (Preisverleihung seit 2008) einzuführen bzw. nun auch zu etablieren und damit generell für mehr Akzeptanz bzw. Anerkennung des Musik-Genres Schlager in der Schweiz zu sorgen.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite