Beatrice_Egli_Charts

BEATRICE EGLI: “Balance” endlich mal wieder ein Schlager-Nr.-1-Album

BEATRICE EGLI: Sie hat es zum 2. Mal geschafft!

Inzwischen ist es amtlich: Der Wechsel der Plattenfirma hat ihr nicht geschadet- im Gegenteil: BEATRICE EGLI hat es zum 2. Mal in ihrem Leben auf Platz 1 der deutschen Albumcharts geschafft. Mit “Balance” ist es ihr geglückt, endlich mal wieder ein Schlageralbum an die Spitze der Albumcharts zu bringen – nachdem sich zuletzt sogar DIE AMIGOS daran die Zähne ausgebissen hatten.

Damit tritt BEATRICE heute Abend als amtierende Nummer 1 der deutschen Albumcharts und der Airplaycharts National Konservativ Pop bei der Starnacht auf – ein toller Erfolg für die Schweizerin!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 039

Wir sprechen ausführlich über den kommenden OpenAir-Schlagerboom und verraten, welcher Promi unter anderem zu unserer Hörerschaft zählt…

Deine Schlager-Stars

5 Antworten

  1. Gratulation zu Platz 1 der deutschen Albumcharts!
    Seit 10 Jahren beständig erfolgreich.

    Der Neuanfang ist offensichtlich gelungen!

    Volles Risiko ist offensichtlich aufgegangen!

    Ob die Plattenfirma Universal Music oder Sony heißt, ob der Produzent (Produzenten-Team) Dieter Bohlen, Joachim Wolf oder Achtabahn/Philippi heißt, ob das Management 313 music, be 10 oder Heimat 2050 Verlags GmbH heißt, der Erfolg bleibt!!!

    Das heißt die Künstlerin steht im Mittelpunkt des musikalischen Erfolges!
    So ist es auch bei Helene Fischer, Andrea Berg und anderen.

    Es ist Beatrice Egli offensichtlich gelungen seit DSDS (2013) eine treue Fanbase hinter sich zu vereinen die ihren musikalischen Weg, also auch die Veränderungen, seit über 10 Jahren mitgeht!

    Ihr immenser Fleiß (viele Festivalveranstaltungen, Tourneen, zahlreiche TV-Auftritte, eigene TV-Shows, umfangreiche Internetaktivitäten: Facebook, Instagramm, Tik Tok, Podcast, …) wird von ihren Fans offensichtlich honoriert.

    Natürlich braucht man zu diesem Erfolg auch ein sehr gutes Team hinter sich, das im Hintergrund entscheidend mitwirkt. Das neue Team hat offensichtlich gute Arbeit geleistet.

    Der Satz „Never change a winning Team“ hat eben keine Allgemeingültigkeit!

  2. Auf die CD zurück zu kommen naja könnte mehr von den Alten Schlagern dabei sein.
    Würde mich freuen wenn Beatrice mal Alte Evergreens Neu einbinden könnte.
    z.b. Rote Rosen , Bianca oder Heimweh das wäre Toll und das Auf einem Doppel Album.

  3. Na dann ist ja alles in bester Ordnung, Ein Skandal wenn das Album nicht auf Platz 1 wäre. Nach ihren tollen Alben der ersten Jahre und den Alben von Helene Fischer bis 2013 ist es unfassbar mit was man (musikslisch) heute Platz 1.erreichen kann. Die wahrscheinlich zur Zeit am besten arbeitende Marketingmaschine im Schlagerbereich hat das Ziel erreicht. Beatrice Egli klingt sehr nach Helene Fische. Balance, ein Album welches man als zweites nach Helenes Rausch nach einmal Hören getrost in den Schrank stellen kann. Da bleibt es dann auch. Was war Joachim Hans Wolf für ein guter Produzent, musikslischer Leiter und Komponist. Ein glattgebürstetes, steriles Popmusik-Album. Eine Meinung die hier nicht fehl am Platz wäre, die von Rene Deutscher.

    1. Sie waren doch Teil dieser “Marketingmaschine”. Sie haben seit Monaten nur noch von Beatrice Egli hier “gesprochen”!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite