16_Unser_Lied_fuer_Liverpool_Vorentscheid_2023

BARBARA SCHÖNEBERGER: 2024 moderiert sie zum 8. Mal den ESC-Vorentscheid

BARBARA SCHÖNEBERGER: DER ESC-Vorentscheid ist “gerettet” 🙂

Da wieder mal der NDR beweisen darf, dass er ESC NICHT kann, darf man musikalisch nicht auf eine hochwertige TV-Show hoffen, das muss man einfach mal knallhart so sagen nach den vielfachen Blamagen der letzten Jahre. Über Jahre hinweg war BARBARA SCHÖNEBERGER für dieses Format von musikalisch teilweise irren Performances die perfekte Moderatorin, weil man merkte, dass sie DAS zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise ernst nimmt.

Legendär war der Moment, als sie einfach ANN-SOPHIE als ESC-Teilnehmerin “bestimmt” hat, weil der eigentliche Sieger “keinen Bock” mehr hatte, was ja viel über das Auswahlverfahren der Kandidaten aussagt: Leute, die dafür brennen und 24/7 daran arbeiten wie RALPH SIEGEL werden von vorneherein aussortiert – Leute, die Null Bock auf den ESC haben, aber Promotion brauchen, werden mit Kusshand genommen. Mal sehen, ob dieses Procedere sich weiter durchzieht – es steht bei DEM verantwortlichen Sender zu befürchten.

Immerhin – eine Moderatorin, die diese ganzen Peinlichkeiten teilweise auch als solche so bloßstellt, ohne dass die Beteiligten selbst das merken, reißt da Vieles raus – und so könnte es auch 2024 wieder werden. Wobei – die Hoffnung stirbt zuletzt – vielleicht gibt es ja wenigstens vereinzelt gute Beiträge, die nicht NUR dazu dienen, den persönlichen Geschmack von NDR-Redakteuren zu treffen, denen der Publikumsgeschmack komplett egal ist…

Sendetermin: 16. Februar 2024, ca. 22 Uhr, ARD

Foto: © NDR / Claudia Timmann

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 022

In dieser Folge blicken wir voraus auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Oh mein Gott, das Ding ( Schöneberger ) kann weg, muss weg .
    An Peinlichkeit und Penetranz nicht zu überbieten.
    Kein Wunder, das die öffentlich rechtlichen Sender in Verruf geraten.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite