Andy Borg Schlager

ANDY BORG: Gegen König Fußball mit neuem Best Of auch er nur mit wenig Chancen

ANDY BORG: Diesmal mit etwas schlechteren regionalen Quotenwerten

Die bundesweiten Werte sind “noch” nicht bekannt, aber die regionalen Quoten sind – mit Verlaub – etwas “übersichtlich” – anders als man es sonst kennt, wobei der Grund klar ist: Das Viertelfinalspiel zwischen den Niederlanden und der Türkei war dann doch wohl übermächtig. Vor dem Hintergrund sind diese Quotenwerte der neuen Best-Of-Ausgabe von “Schlager-Spaß mit ANDY BORG” noch halbwegs in Ordnung:

  • MDR: Im Sendegebiet 155.000 Zuschauer (5,7 % Einschaltquote)
  • SWR: Im Sendegebiet 229.000 Zuschauer (4,7 % Einschaltquote)

Immerhin – wenn man alle Werte zusammengerechnet, könnte sich das wieder auf insgesamt knapp 1 Mio. (eher etwas drunter) Zuschauern bundesweite aufaddieren, weil hier ja z. B. Zahlen aus NRW, Hessen usw. NICHT einbezogen wurden. Auf jeden Fall ist die Vorfreude auf den nächsten Schlager-Spaß da – am 27. Juli findet wie bereits berichtet die nächste Ausgabe von “Schlager-Spaß” statt.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite