Vincent Gross Glühwein Schlager

VINCENT GROSS: Nach dem “Ouzo” besingt er nun den “Glühwein”

VINCENT GROSS: Erneut spricht der (gesanglich) dem Alkohol zu

Einen unerwartet großen Erfolg erzielte VINCENT GROSS mit seinem “Ouzo”-Song, der es sogar (wenn auch nur gekürzt) in den “Schlagerbooom” geschafft hat und bei Schlagerfans zunehmend populär wird. Passend zur Weihnachtszeit legt VNICENT nun mit einem weiteren beliebten alkoholhaltigen Getränk nach und setzt dem “Glühwein” ein Denkmal. Wir sind gespannt, ob das erneut so gut bei den Fans ankommen wird…

Spannend: Die neue Single erscheint wieder auf dem eigenen Label von VINCENT (“GESCHLGERT”), aber im Vertrieb von Electrola!

Pressetext

Nach dem OUZO ist vor dem Glühwein!

Vincent Gross versüßt mit seiner neuen Single über das beleibte Zimt/Orangen- Heißgetränk die Vorweihnachtszeit!

“Glühwein muss sein, komm ich lad dich ein”!

Erinnert doch ganz an den Sommerhit OUZO, oder? Kein Wunder schließlich war dies DER Überraschungshit des Sommers. Die Partyhymne zählt nicht nur zu den größten Sommerhits des Jahres, sondern hat auch Potential ein echter Sommer/Urlaubs-Evergreen zu werden.

Zu Beginn der kalten, besinnlichen Jahreszeit tauscht Vincent Gross diese griechische Spezialität allerdings gegen ein fruchtiges, wärmendes, nationales Heißgetränk – GLÜHWEIN!

Der OUZO der Weihnachtszeit!

Denn ganz ehrlich, Weihnachtssongs übers Plätzchen backen, den Weihnachtsmann, das Christkind oder das Geschenkeauspacken unterm Weihnachtsbaum gibt es bereits wie OUZO in Griechenland! Vincent Gross liebt die Herausforderung und beweist einmal mehr, dass er immer für eine Überraschung gut ist. Ein Glühwein-Weihnachtssong muss her!

Denn dieses fruchtige, würzige Getränk vereint Besinnlichkeit, Vorfreude, Fröhlichkeit, Geselligkeit und vor allem den Geschmack der Weihnachtszeit miteinander!

Advent, Advent ein Lichtlein brennt! …äh, GLÜHWEIN glüht!

Egal ob als süßer Kinderpunsch oder «Glühwein für Erwachsene», der erste Schluck löst im Gaumen eine geschmackliche Zeitreise aus, wärmt den Körper und stimuliert das Nervensystem zum Tanzen. «Die Tasse vor und zurück, einmal links, nach rechts. Wir schunkeln in die Nacht hinein»! Da schenkt sich selbst der grummeligste Weihnachtsgrinch nochmal nach und tanzt Dank hartnäckigem Ohrwurm, mit einem Lächeln auf den Lippen über den Weihnachtsmarkt!

Dabei ist GLÜHWEIN nicht nur der erste Schluck in Richtung Weihnachten, sondern auch der letzte Schluck in Richtung Frühling. Das Ganze ist also keinesfalls «nur» eine Weihnachtssingle. Weißt was ich mein?!

GLÜHWEIN erscheint am 24.11.2023 bei ELECTROLA – Universal Music – unter Vincents Label GESCHLAGERT

Quelle Pressetext: “GESCHLAGERT” / Electrola

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite