Tom_Astor_Meine_persönliche_Best_Of

TOM ASTOR veröffentlicht eine “persönliche”(!) Best-Of-CD

Persönlich ausgewählte Countryklassiker

Es kommt ja recht oft vor, dass Best-Of-Alben auf den Markt kommen, bei denen die Künstler nicht viel Einfluss nehmen können oder dürfen. Wenn UDO JÜRGENS die Chance gehabt hätte, hätte er sicher vieles dafür getan, dass seine “Frühwerke” nicht in diversen Ausgaben neu veröffentlicht werden. Und auch von TOM ASTOR sind ja schon einige “Best Of”-Compilations auf dem Markt. Nun aber hat der deutsche Country-Superstar selbst eine subjektive Auswahl vorgenommen.

Notizen zu den einzelnen Songs im Booklet

Ein Dutzend Songs aus seinem Repertoire hat sich TOM ASTOR herausgepickt und lässt seine Fans im Boolet wissen, waruum gerade diese Lieder es auf die ganz persönliche “Best Of” geschafft haben. Ein Rückblick der ganz besonderen Art…

Tracklist

  1. Zusammen gewonnen – zusammen verlor’n (Remixed 2019)
  2. Und ich bin dein Freund (Remixed 2019)
  3. 14 Tage, 14 Nächte
  4. Worauf willst du noch warten? (Remixed 2019)
  5. Der Wind wird sich bald wieder drehen (Remixed 2019)
  6. Verlier dich nicht in der Vergangenheit!
  7. Von Chicago nach L. A.
  8. Ich habe mir geschworen
  9. Hallo, guten Morgen Deutschland (live)
  10. Damit es so bleibt
  11. Brave Rebellen
  12. Junger Adler (live)

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 040

Andreas war bei einem RAMMSTEIN Konzert und wir reden über die Schlager-News der vergangenen Woche.

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Wünschen täte ich mir, dass er mal frühe Raritäten mit Jahresangaben zur Erstveröffentlichung der jeweiligen Lieder bringt. Zum Beispiel klasse Songs, die er nie wieder gesungen hat wie ” Ein Mann ist schnell verloren “. Oder zumindest mal ne Neuauflage von Alben wie z.B. “Westwind 1984”. Stattdessen brachte er 2013 mit Memories eine unzuordnende Doppelplatte raus, die zwar Raritäten enthielt, jedoch nur mit der Unterschrift 1969 bis 1989. Wo man nur anhand der Stimme vermuten musste, zu welchem Jahr das jeweilige Lied passen könnte…

    Und jetzt bringt er wieder ne Scheibe mit den ewig gleichen Songs und minimaler Abwechslung…. (Das war in den letzten Jahren bei fast jeder Compilation der Fall)

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite