50 Jahre ZDF Hitparade Vol. 2

THOMAS GOTTSCHALK: Schade- Keine “Zugabe” der ZDF-Hitparadenshow

Darauf hatten wir uns besonders gefreut… nach dem gigantischen Erfolg der Jubiläumsshow zum 50. Geburtstag der ZDF-Hitparade plante das ZDF einen zweiten Teil der Sendung. Ganz offensichtlich kam das Konzept, eine Schlagershow mal ganz ohne die quasi immer anwesenden Vertreter wie MAITE KELLY und Konsorten anzubieten, überaus gut an – auch wenn bei Gottschalk (anders als in den damaligen ZDF-Hitparaden und anders als bei anderen Gottschalk-Sendungen wie die Nena-Show) Vollplayback gesungen wurde.

Trotzdem haben wir uns natürlich sehr auf die Sendung gefreut. Eigentlich war geplant, im Juni die Neuauflage der Hitparaden-Show in Offenburg steigen zu lassen. Die “grenzenlose Wertschätzung” des Schlagers gegenüber beweist das ZDF einmal mehr, indem diese Show – anders als viele andere Sendungen – offensichtlich ersatzlos gestrichen wird – schade, das wäre wirklich in Corona-Zeiten eine tolles Programm gewesen…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 023

In dieser Folge blicken wir zurück auf den ESC-Vorentscheid und einige andere Themen.

Deine Schlager-Stars

2 Antworten

  1. Was will das ZDF eigentlich? Erst wird Carmen Nebel entsorgt jetzt wird diese Sendung nicht gebracht. Das ZDF hat im Bereich von großen Shows und Musik fast keinerlei Kompetenz mehr
    Hauptsache die Bundesbürger dürfen im Jahr über 200 € an Fernseh-Zwangsabgabe zahlen.

    Und es stellt sich die Frage, was passiert mit der ausgefallenen Carmen Nebel Show? Man kann es sich denken, wahrscheinlich wird die auch nicht nachgeholt.

    Gruß Martin

  2. Auch ich finde das Verhalten des ZDFs für absolut inakzeptabel. Das ist arrogant und ignorant ggü. der Zuschauer – die den Mitarbeitern dort zu einem erheblichen Teil das Gehalt sichern!

    ABER: Ich habe ein weinendes und ein lachendes Auge!

    Denn Gottschalk und HITPARADE? Das passt genauso gut zusammen als würde man seinen Guppys einen Haubentaucher als Spielgefährte ins Aquarium setzen;-)

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite